Märklin ICE Startpackung My world Bestell Nr. 29200

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Dieser Mini-ICE für Kinder ab 3 Jahren stellt das Bindeglied zwischen der Holzeisenbahn und der richtigen Modellbahn dar. Er wird geliefert mit dem bewährten Märklin C-Gleis, welches als Oval ausgebaut werden kann, aber auch durch weitere Schienen ergänzt werden kann. Der Clou ist, daß allein die Gleise fast schon so viel wert sind, wie die komplette Startpackung, die zwischen 40 und 50 Euro zu haben ist. Genau diese Schienen werden später auch für die große H0-Modellbahn verwendet, falls das Kind Interesse an der Sache zeigt. Eine gute Idee von Märklin.

Der Zug besteht aus den Triebköpfen und 3 Zwischenwagen, wobei der erste Triebkopf und ein Zwischenwagen fest miteinander verbunden sind, da dort die 4 Mignonzellen für den Antrieb drin sind. Man kann sie auch gegen 4 Akkus austauschen. Die anderen Teile werden durch Magneten zusammengehalten. Er wird drahtlos über Fernbedienung gesteuert. Die Fernbedienung enthält 2 Mikrozellen und beinhaltet die Funktionen für Vorwärts-Rückwärts in je 3 Stufen, Halt, Licht, Bahnhofsdurchsage, Türsignal und ein weiteres Signal. Die Reichweite ist bis 6 Meter. Auf dem Dach des ICE ist der Sensor für die Fernbedienung und ein Ein/Ausschalter. Über eine Frequenzumschaltung läß sich auch ein weiterer Betrieb eines zweiten Zuges realisieren.

Der Zug wirkt sehr robust, muß er ja auch sein. Das ist auch der Grund, warum man die normalen Märklin H0 Packungen nicht kleineren Kindern ab 3 Jahren geben soll, sondern etwa erst ab dem 6. Lebensjahr. Die Schienen sind ebenfalls trittfest. Der Zug ist natürlich nicht, wie die H0-Modelle, maßstabsgetreu, sondern an anderen Maßstäben orientiert, wie Stabilität, kindergerechtem Einsatz etc., wobei das ganze in keinem Fall billig wirkt, sondern ein recht hohes Maß an Realität vermittelt.
Das gesamte Set macht einen wirklich guten Eindruck und man merkt, daß es nicht von irgendeinem Hersteller, sondern von Märklin kommt. Die Geräusche tun ihr übriges und man staunt, mit was für einem Tempo der ca. 60 cm lange Zug durch die Botanik rappelt. Stufe 3 ist schon "Carrera-Autorennbahnfeeling", ohne daß er aus dem Gleis kippt. Auch akustisch ist er eine Freude. Es rattert und pfeift nur so. Damit spielen auch Erwachsene gern, auch die, die eine "richtige" Märklin Bahn besitzen, oder die inzwischen zu Märklin Sammlern geworden sind. Man möchte dem Hersteller wünschen, daß diese Serie Erfolg hat. Mein Urteil: sehr durchdacht - unbedingt empfehlenswert.

P.S.: Es gibt aus dieser Reihe auch andere Züge: Talis, TGV, Güterzüge etc.

 

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden