Märklin 6021 Control Unit

Aufrufe 22 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Das alte Märklin-Digital System ist nun seit ein paar Jahren werksseitig nicht mehr bei Märklin lieferbar.

Als junger Modellbahner habe ich mir die Mobile Station gekauft (60652), weil dieses Fahrgerät der neueren Digitalgeneration mehrere Funktionen bequemer steuern kann, als die bisherigen Digitalsysteme (z.B. direkte Anwahl der Lokomotiven, eingebaute Lokomotivendatenbank, sowie ein großes Display mit selbsterklärenden Piktogrammen).

Dennoch war ich mit der Mobile Station unzufrieden, da das Fahrgerät zu wenig Leistung für den Fahrbetrieb der Lokomotiven bereit stellt. Ich konnte kaum 2 Lokomotiven gleichzeitig fahren lassen, ohne dass die Mobile Station wegen Überlastung abschaltete.

Seitdem ich die Control Unit für einen wirklich günstigen Preis bei eBay ersteigert habe, macht der Mehrzugbetrieb richtig Spaß:

  • es lassen sich 3 Lokomotiven gleichzeitig steuern, ohne dass die Zentrale wegen Überlastung abschaltet
  • mehrere beleuchtete Personenwagen lassen die Leistungsfähigkeit der Control Unit nicht absinken

Die Control Unit ist die digitale Fahrzentrale. Sie ist das "Gehirn" der Anlage:

  1. Steuert den Fahrstrom für die Lokomotiven
  2. Steuert den Schaltstrom für digitale Komponenten ( z.B. Weichendekoder, neue Lichtsignalgeneration)
  3. besitzt die Zentralelektronik für andere Digitalkomponenten, wie z.B. das Memory 6040 für die Schaltung von Magnetartikel

Die Control Unit kann bis zu 80 verschiedene Lokomotiven einzeln verwalten, die jeweilige Ansprechadresse wird über eine Zahlentastatur aufgerufen.

Das Schöne an diesem Fahrgerät ist, dass auch ältere Lokomotiven mit Deltadecoder mit der digitalen Zentrale gefahren werden können , so dass sich teure Umrüstungen auf digitalem Hochleistungsantrieb vermeiden lassen.

Insgesamt kann ich sagen, dass ich das Modell 6021 der neuen Mobile Station vorziehe, es ist zwar etwas umständlich, sich alle Lokomotivadresse zu merken, aber der Spielspaß ist meiner Meinung nach größer, zumal man bei der Control Unit kein (teures) spezielles Anschlussgleis benötigt (bei der Mobile Station ist dies von Nöten). Außerdem ist der Preis gegenüber den unverbindlichen Preisempfehlungen des Herstellers viel geringer, es lohnt sich also, auch preislich gesehen, das alte Digitalsystem zu verwenden.

 

Hat Ihnen mein Ratgeber gefallen? Ich würde mich über eine positive Bewertung freuen.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden