Männer und Herren... - der gewisse Unterschied

Aufrufe 98 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Wann ist ein Mann ein Mann?
Nun, das ist in Literatur und in Schlagern, auf der Bühne und im TV beantwortet.

Chromosomen: XX oder XY

Das "defekte" Y-Chromosom allein reicht jedoch noch nicht aus, um auch ein Herr zu sein.
Es macht den Menschen lediglich zum Mann.

Das wird die Damen freuen: Männer sind - biologisch gesehen - also eine defekte Frau.





Menschen haben in beiden Geschlechtern 46 Chromosomen.
Der Karyotyp wird entsprechend als 46, XX für Frauen und 46, XY für Männer angegeben.




Was macht den Mann zum Herrn?

Einen Herrn erkennt man nicht nur an Bildung und Benehmen, sondern auch(!) an der Kleidung.

Wobei ein 1.500-Euro-Anzug auch wieder nicht genug ist, um den Herrn zu kreieren.


Also versuchen wir es mal so:

53 Regeln für den modernen Gentleman


   1. Der Herr trägt zu Anzug und Sakko stets Sohlen aus Leder
   2. Männer erkennt man an Socken, Herren an waden- oder knielangen Strümpfen
   3. Der weiße Smoking wird nur auf See und unter freiem Himmel getragen
   4. Socken mit Löchern sind nur für Handpuppenspieler geeignet
   5. Der Koffer eines Gentleman ist genauso wertvoll wie sein Inhalt
   6. Jungs tragen Portemonnaies, Herren Brieftaschen (aber NIEMALS in der Gesäßtasche)
   7. Der Gentleman trägt sein Eau de Toilette dezent, nicht in Wolken
   8. Gentlemen wissen: "Großer Gesellschaftsanzug" in Einladungen bedeutet Frack
   9. "Dirty" in englischen Einladungen heißt: der Gast darf unmittelbar nach Ausritt oder Jagd erscheinen
  10. Das Handy eines Gentleman vibriert statt zu klingeln
  11. Gentlemen wissen: "Black tie" in US-Einladungen bedeutet Smoking (und nicht "schwarze Krawatte")
  12. Der Gentleman trägt Tweed-Anzüge nur am Wochenende
  13. Der Gentleman trägt Gold oder Silber - aber nie beides gleichzeitig
  14. Der Gentleman benutzt Schuhspanner aus Holz
  15. Der Gentleman benutzt nie Taschentücher aus Papier, nur aus Leinen
  16. Handys in der Schutzhhülle sind nicht gentlemanlike
  17. Mit weißen Socken sieht man einen Gentleman nur auf dem Tennisplatz
  18. Jeder Gentleman hat zumindest einen Tanzkurs absolviert
  19. Pechschwarze Anzüge trägt der Gentleman nur abends (oder zu Hochzeiten und Trauerfeiern)
  20. Der Gentleman trägt im Herbst Turtle Neck (Rollkragen)
  21. Der Gentleman zeigt sich nicht in bedruckten T-Shirts
  22. Der Gentleman spart nie bei der Qualität von Briefpapier
  23. Strumpflos geht der Gentleman nur in Freizeit- loafers
  24. Beim Kofferpacken schätzt der Gentleman seine Kleidung mit Seidenpapier vor Falten
  25. Kein Fax kann den Brief eines Herrn ersetzen
  26. Bei der Weste wird der unterste Knopf nicht geschlossen
  27. Der Gentleman notiert sich Name und Telefonnummer einer Dame nie in seinem Organizer
  28. "Guten Appetit" wünscht zuerst die Gastgeberin
  29. Beim Gentleman paßt der Gürtel farblich zu den Schuhen
  30. Der Gentleman reist nie ohne Kleidersack
  31. Gentlemen bevorzugen werktags Schnürschuhe statt Slipper
  32. Der Gentleman trägt nie einen Hut in geschlossenen Räumen
  33. Der Gentleman trägt Krawatte und Einstecktuch nicht im gleichen Muster
  34. Gentlemen öffnen stets nur den obersten Knopf ihres Hemds
  35. Zum Smoking trägt der Herr ausschließlich Lackschuhe
  36. Schneeweiße Hosen tragen nur Bademeister
  37. Der Gentleman benutzt nie Briefpapier zweitklassiger Hotels
  38. Im Hotel gibt der Gentleman Zimmermädchen, Rezeptionisten und Concierge Trinkgeld
  39. Den Gentleman erkennt man an den gepflegten Fingernägeln
  40. Einen Gentleman erkennt man an guten, aber nie übertriebenen Trinkgeldern
  41. Zu Frack, Smoking und Cut trägt der Gentleman nie Hosen mit Aufschlag
  42. Ein Herr kann ohne Probleme mit geschlossenen Augen seine Krawatte binden
  43. Der Gentleman trägt die Krawatte mit Falte unter dem Knoten
  44. Der Gentleman trägt Goldkettchen nie über dem Hemd
  45. Kein Gentleman wird die Schnürung seine Knoten mit einem Doppelknoten zubinden
  46. Für einen Gentleman ist es ganz selbstverständlich, daß er sich Haare aus Nase und Ohren entfernt
  47. Die Manschetten des Hemds sollen 2 cm aus den Jackettärmeln ragen
  48. Der Gentleman zeigt sich nur beim Sport in Sportschuhen
  49. Der Gentleman kämmt sich nicht öffentlich
  50. Einen Gentleman erkennt man am sturmfesten Regenschirm
  51. Der Gentleman benutzt weder Brustbeutel noch Geldgürtel
  52. Ein englisches Sprichwort sagt, daß es drei Generationen braucht, um ein Gentleman zu werden
  53. Wichtigste Regel: Der Gentleman kennt die Regeln - und geht auch einmal großzügig über sie hinweg



Die Ausnahme:

Nur wer Regeln perfekt beherrscht, kann sie auch stilvoll brechen.

Wenn ich das Alphabet korrekt und die Schrift richtig beherrsche, erst dann kann ich mir eine eigene "Sauklaue" erlauben.
Notfalls in Form einer Unterschrift wie der eines Arztes.


Allen Lesern

und natürlich auch allen Ratgeber-Schreibern

 einen guten Tag!

Mit dem Blick für das Wichtige!




Mehr zum Thema Beratung:

Mehr zu Ernährung allgemein:

Mehr zum Thema "Kefir":

Mehr zu Kommunikation:


Weitere Infos von "fraktale_muster" folgen in Kürze!

(Bitte unterscheiden von den neuen fake-Namen wie "rektale_muster", "fraktale_monster" oder "fraktale_muster_123"!)



Das eBay-Mitglied " fraktale_muster" ist u.a. Mitglied bei:

   

 

   





Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden