Männer aufgepasst: Was Frauen an euch richtig sexy finden und welche Dinge sie total abtörnen

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Es gibt Männer, denen fliegen die Frauen geradeso zu. Und dann gibt es den großen Rest, der sich fragt: Wie machen die das bloß? Was ist es, das Frauen an Männern unwiderstehlich finden? Welche Charakterzüge bringen selbst die coolsten Mädels zum Dahinschmelzen? Und wer kommt besser an: Bad Boy oder einfühlsamer Frauenversteher? Ich hab mich in einer Mädelsrunde (Ende zwanzig, beruflich erfolgreich, schön) umgehört – und war über viele Antworten überrascht!
Manche männlichen Vorzüge finden Frauen einfach unwiderstehlich. (Copyright: Thinkstock/ über The Digitale)
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Manche männlichen Vorzüge finden Frauen einfach unwiderstehlich. (Copyright: Thinkstock/ über The Digitale)
Zarte Männerhände auf nackter Haut? Himmlisch! (Copyright: Thinkstock/ über The Digitale)
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Zarte Männerhände auf nackter Haut? Himmlisch! (Copyright: Thinkstock/ über The Digitale)

Wie muss ein Mann sein, damit er eure Aufmerksamkeit erhält? Welche Eigenschaften findet ihr attraktiv? Und was geht gar nicht?

Marie: Also für mich muss ein Mann unbedingt gepflegt sein. Er muss gut riechen und einen gepflegten Bart haben. Ganz wichtig sind auch gepflegte Hände!
Melanie: Gepflegte Hände finde ich auch mega-sexy! Und ich hab das nicht mal daheim ...
Jessy: Aber es sollte auch nicht too much sein.
Er verbringt mehr Zeit im Bad als sie? Unsexy! (Copyright: Thinkstock/ über The Digitale)
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Er verbringt mehr Zeit im Bad als sie? Unsexy! (Copyright: Thinkstock/ über The Digitale)

Was ist denn too much?

Jessy: Er darf auf keinen Fall weiblich aussehen! Wenn man zum Beispiel sieht, dass die Augenbrauen krass gezupft sind - das ist ein Abtörner. Oder manikürte Fingernägel mit Lack obendrauf. Das wär der Ober-GAU!
Marie: Auch eklig: wenn er in Parfüm und Deo ertrinkt.
Melanie: Ja, iiiieh!
Kratzige Stoppeln können echt sexy sein. (Copyright: Thinkstock/ über The Digitale)
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Kratzige Stoppeln können echt sexy sein. (Copyright: Thinkstock/ über The Digitale)

Und was ist mit richtig männlichen Kerlen mit ölverschmierten Händen und Dreitagebart?

Melanie: Dreitagebart ist hot, hot, hot! Aber von schmierigen Fingern will ich nicht angepackt werden! So ein durchtrainierter, verdreckter Kerl ist vielleicht im Fernsehen ganz nett anzuschauen, aber nichts fürs echte Leben.
Jessy: Das ist wohl war. In Realität sind die schmierigen Typen ja auch eher übergewichtige, unsexy Bauarbeiter.
Clara: Von mir aus muss er nicht durchtrainiert sein. Aber er muss schöne, gepflegte Zähne haben!
Melanie: Oh ja! Nichts ist schlimmer als ein Kerl mit Mundgeruch! Stellt euch mal Ryan Gosling ohne Zähne vor. Der Megaflop!
Marie: Apropos Ryan Gosling - eine schöne, tiefe Stimme ist auch attraktiv.
Melanie: Ja, finde ich auch wichtig. Wisst ihr noch, als ich damals so einen Typ ganz lange toll fand? Bis zu dem Tag, als er gesprochen hat ...
Jessy: Aber für seine Piepsstimme kann der Arme ja nichts.
Melanie: Naja, dieses Manko muss er eben mit anderen Dingen wieder wettmachen.
Machos haben schlechte Karten. (Copyright: Thinkstock/ über The Digitale)
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Machos haben schlechte Karten. (Copyright: Thinkstock/ über The Digitale)

Mit seinem Charakter zum Beispiel? Was ist attraktiver? Macho oder gefühlvoller Frauenversteher?

Marie: Ein Macho ist ein echtes No-Go! Ein Mann ist sexy, wenn er bodenständig und einfühlsam ist.
Tessa: Ein Mann muss aber auch ein gesundes Selbstbewusstsein haben. Er darf kein Hündchen sein, das einem immer hinterherläuft.
Jessy: Stimmt! Auf keinen Fall sollte er ein Ja-Sager sein, der einem alles recht machen will. Er muss auch seine eigene Meinung haben – und gegen mich durchsetzen können. Oder es zumindest versuchen ...
Wer unfair spielt, hat gleich verloren. (Copyright: Thinkstock/ über The Digitale)
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Wer unfair spielt, hat gleich verloren. (Copyright: Thinkstock/ über The Digitale)

Und was ist mit dem Bad Boy? Auf den stehen Frauen doch angeblich!

Marie: Ha, mit 16 vielleicht!
Clara: Auf keinen Fall! Ehrlichkeit ist viel attraktiver. Wer will denn so einen Playboy, bei dem man nie weiß, woran man ist?
Mit einem Sträußchen kommt Mann nicht weit. (Copyright: Thinkstock/ über The Digitale)
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Mit einem Sträußchen kommt Mann nicht weit. (Copyright: Thinkstock/ über The Digitale)

Dann doch lieber der Romantiker?

Melanie: Ist glaub ich überbewertet. Ich will nicht jeden Tag große Liebesbeweise oder Blumen auf dem Tisch. Das ist dann irgendwann auch nicht mehr authentisch!
Tessa: Ja, irgendwann ist zu viel einfach zu viel. Spätestens dann, wenn’s rutschig wird ...
Marie: Echt, bloß keinen Schleimer!
Welche Frau wird nicht gern auf Händen getragen? (Copyright: Thinkstock/ über The Digitale)
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Welche Frau wird nicht gern auf Händen getragen? (Copyright: Thinkstock/ über The Digitale)

Wie sieht’s mit dem Gentleman aus? Oder sind Frauen heute viel zu emanzipiert für jemanden, der ihnen die Tür aufhält?

Marie: Gentleman? Unbedingt! Er darf mir gerne die Tür aufhalten oder die schweren Koffer tragen.
Jessy: Ich bin auch für den Gentleman. Die Rechnung kann man trotzdem ab und zu mal teilen.
Melanie: Auf jeden Fall muss er gute Manieren haben – vor allem auch am Tisch. Sonst schämt man sich ja, ihn den Eltern vorzustellen!
Natürlicher Charme und ein tolles Lächeln – da werden Frauen schwach. (Copyright: Thinkstock/ über The Digitale)
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Natürlicher Charme und ein tolles Lächeln – da werden Frauen schwach. (Copyright: Thinkstock/ über The Digitale)

Gutes Benehmen hätten wir abgehakt. Wie wichtig ist gutes Aussehen?

Marie: Ganz ehrlich? Sehr wichtig. Auf einer Skala von 1-10 eine 8. Aber Aussehen ist ja Geschmackssache und es ist auch nicht allesentscheidend. Wichtiger ist, dass das Gesamtpaket stimmt. Der Charakter muss zu meinem passen und er sollte mich zum Lachen bringen. Ich glaube am wichtigsten ist, dass einem zusammen nie langweilig wird.
Jessy: Kevin James ist doch der lebende Beweis! Das Dickerchen hat sich diese supersexy Schauspielerin Steffania de la Cruz geangelt - und der ist nun wirklich keine Augenweide. Ausstrahlung und viel Humor können eben so einiges wettmachen ...
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden