MTEC Super White H3 und H4 Fassung mit Zulassung

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war



MTEC Super White Birnen:

(oben im Bild MTEC Super White H4 für die Hauptscheinwerfer)

erstmal zu der H4 Fassung hatte sie in meinem PKW getestet, wollte halt einen schönen hell weißen effekt in meinen scheinwerfern mit den man aber auch sehen kann bei dunkelheit ect.
Leider wurde ich was das besonders weit sehen angeht enttäuscht.

Zu erst zur Optik: Bei Tage eher gelblich statt weiß oder blau. Bei Dunkelheit dann schon schön weiß. Blau eher nicht.

Zur Lichtausbeute und Reichweite: Die Lichtausbeute ist leider nicht der bringer bei fernlicht geht es schon und bei Straßenbeleuchtung auch aber sonst... . Bei Regen / Nässe taugen sie absolut nichts bsp. auf der unbeleuchteten Landstraße nur reflektionen an den Leitpfosten, auf beleuchteten Straßen reflektieren der Verkehrszeichen aber von der Straße selbst ist nicht viel zu erkennen.

Mein Fazit: Wer ein schönen effekt zb in Showcars haben möchte der kann beruhigt zugreifen wer aber auf sicherheit achten möchte und sein Auto nicht verbeulen will sollte lieber die Finger von den Birnen lassen.

Zu der H3 Fassung bei mir in den Nebelscheinwerfern drin gewesen; ich würde von den Birnen in den Nebelleuchten abraten bei Nebel ist es schon schwer genug etwas zu sehen dann lieber z.B. Nightbreaker von Osram.


Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden