MTD Benzin-Vertikutierer

Aufrufe 11 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

 MTD Benzin-Vertikutierer

Diesen Benzin-Vertikutierer habe ich mir gekauft, weil er einer mit einer der breitesten Arbeitsflächen ist und eben weil er mit Benzin betrieben wird.

Um mir Arbeit zu sparen, habe ich mir auch den Fangkorb dazu geleistet.

Das betriebsbereite Zusammenbauen des Vertikutieres war einfach. Das Zusammenbauen des Fangkorbes ist mit verschiedenem Werkzeug und letztendlich abgebrochenen Fingernägeln mühsam geschafft worden. Beim Fangkorb hatte und habe ich allerdings den Eindruck, daß das kein original MTD ist (paßt irgendwie nicht so richtig).

Die Arbeitsleistung des Vertikutierers selbst ist nicht zu beanstanden, also recht ordentlich und holt auch sehr viel raus. Der Benzinverbrauch ist gut. Ich habe 1000 (eintausend) qm mit einer Tankfüllung geschafft.

Was mir weniger gefällt ist der bei der Arbeit anfallende Kraftaufwand, weil er nicht so toll angetrieben wird wie ein Rasenmäher.

Nachteilig empfinde ich auch den schlecht schließenden Tankdeckel und den relativ schwer einzuhängenden Fangkorb.

Der Fangkorb ist erst sinnvoll, wenn nur noch regelmäßig mal nachvertikutiert wird und das Moos etc. zum Mulchen Verwendung findet. Ansonsten ist das rausgeworfenes Geld.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden