MP3 Player aus China/Hong Kong: Womit man rechnen soll

Von Veröffentlicht von
Liebe Ebay-Freunde,
mein Rat zu günstigen MP3-Playern aus Fernost:  Testet euren Einkauf möglichst sofort mit H2testw - damit ihr wenigstens wißt, was ihr da WIRKLICH gekauft habt.

ich hatte neulich einen MP3-Player mit Touchscreen und stolzen 16 GB intern sowie einem Steckplatz für eine Mini-SD-Karte aus China gekauft.

Eigentlich ein schönes und nettes Gerät. Ich wollte es nicht nur für Musik, sondern auch für Videos und als Speicher für sonstige Daten benutzen.

Ich hatte es nur zu einem kleinen Teil - so etwa 1.5 GB - mit Musik gefüllt, aber abspielen wollte der Player garnix. Er behauptete, das Format nicht zu kennen. Also hatte ich alle Dateien wieder herunterkopiert und mit den Originalen verglichen. Ergebnis: Nur Datenmüll auf dem Player. Logisch, daß er sowas nicht abspielen kann.

Durch Zufall bin ich auf das Programm H2testw gestoßen und habe damit den Speicher des Players getestet.
Hier das Ergebnis im Original:
The media is likely to be defective.
   1.8 GByte OK (3925328 sectors)
   13.7 GByte DATA LOST (28832432 sectors)
   Details:13.6 GByte overwritten (28607179 sectors)
   0 KByte slightly changed (< 8 bit/sector, 0 sectors)
   109.9 MByte corrupted (225253 sectors)
   63.5 KByte aliased memory (127 sectors)
   First error at offset: 0x0000000077c71000
   Expected: 0x0000000077c71000
   Found: 0x0000000077c61000
   Writing speed: 2.35 MByte/s
   Reading speed: 14.2 MByte/s
   H2testw v1.4

Der Händler war über diese schlechte Nachricht nicht erfreut und versprach  mir 10 Euro Nachlaß und eventuell eine SD-Karte, damit man den Player benutzen kann. Bislang noch ohne Taten folgen zu lassen. Nun, ich hab mal geschaut und fand, daß so ein Händler monatlich um die 6000 Artikel verschickt. Bei so einer Menge kann man nicht jeden MP3-Player selbst auf Funktion überprüfen. Es ist daher durchaus wahrscheinlich, daß Händler wie er (oder sie?) selbst von ihren Zulieferern hereingelegt worden sind - und dann wie man so sagt "zwischen den Stühlen sitzen". Als Endkunde darf man daher wohl nicht viel erwarten.

Ich hatte den Player dann einmal aufgeschraubt und nach dem verbauten Chip geschaut. Es war ein Samsung K9GAG08U0M-PCB0 und das ist ein 2 GByte NAND-Flashspeicher in 51nm MLC (Multilevel)-Technik. Nach Auskunft eines Applikations-Ingenieurs einer Vertriebsfirma von Samsung sind diese MLC-Flash's NIEMALS völlig fehlerfrei, weswegen eine ausgeklügelte Software im Player nötig ist, um mit den diversen den Chip betreffenden Fehlern umgehen zu können - und im Gebrauch werden es mit der Zeit immer mehr  Fehler, weswegen die Kapazität solcher Flash-Speicher langsam abnimmt. Es sind ja nicht nur Fertigungsfehler, sondern auch Abnutzung, Bitfehler durch die kosmische Strahlung (bei nur noch 51 Nanometern wohl kein Wunder) und so weiter. Bei meinem Exemplar waren von den ursprünglichen 2 GB nur noch ca. 1.8 GB benutzbar, also schon ein Achtel fehlerhaft.

Also, mein Rat an alle, die sich einen MP3-Player aus Fernost kaufen wollen:

1. Wenn er mehr Speicher hat, als das, was hierzulande gerade Mainstream ist, dann rechnet damit daß ihr mit einiger Wahrscheinlichkeit nicht das bekommt, was ihr dachtet.

2. Rechnet bei allen Geräten ab 4 GB (MP3-Player, Speichersticks usw.) damit, daß darin MLC-Chips verbaut sind, die nach einigen Wochen hier und da mal einen kleinen Bitfehler bekommen - allein schon durch's Herumliegen. Bei gewöhnlicher Popmusike wird man davon wohl jahrelang NICHTS merken, aber wenn man das Gerät zum Aufbewahren von Software benutzen will, wird es fatal.

3. Besorgt euch das Programm H2testw und testet euren Einkauf möglichst sofort - damit ihr wenigstens wißt, was ihr da ergattert habt.

4. Macht euch keine Illusionen über Garantie und so. China-Käufe sind offenbar eine Art Glücksspiel und um sich gegebebenfalls nicht schwarz zu ärgern sollte man seinen Einsatz nicht zu hoch machen und mit Anstand auch mal verlieren können.

So, und nun wünsche ich allen viel Glück beim Schnäppchen jagen.

4754wolfgang

 
Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere erkunden
Wählen Sie eine Vorlage aus

Zusätzliches Navigationsmenü