MP3/MP4-Player aus China Virus-Fehlerbehebung

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Das Problem mit dem .vbs Virus kann leicht ohne besondere Kenntnisse behoben werden, nachdem der Virus beseitigt wurde. Die Information stammt aus dem Internet und ist lediglich hier aufgelistet dargestellt. Viel Erfolg!

1. Rechte Maustaste auf dem Desktop -> Neu -> Textdokument
2. Dokument benennen z.B. "test.vbs" (vbs steht für Visual Basic Script)
3. Die Frage "ob wirklich diese Datei umbenannt werden soll" mit JA bestätigen
4. Rechte Maustaste auf diese Datei und "Bearbeiten" (Notepad wird meistens gestartet)
5. Diese 3 Zeilen einfach in das neue Dokument einfügen:

set wshell = CreateObject("Wscript.shell")
wscript.sleep 5000
wshell.run "Laufwerksname des Players:\" z.B. "F:\"

5. Speichern und schließen
6. Doppelklick auf test.vbs zum Starten (und Testen).
7. Dem Antiviren Programm sagen, dass diese Datei doch nicht gefährlich ist (NAV 2003 hatte gemeckert...)
8. Dann diese Datei in den Autostart schieben

Liebe Grüße Satyre2001


 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden