MINIMAL! Versandkosten | Dabei gesparrt & höhere Gebote

Aufrufe 7 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Versandkosten ein wichtiges Thema _| : das ist für die meisten mit das Entscheidungskriterium, 10 euro Versandkosten für etwas kleines oder gar 25 euro für einen größeren Gegenstand schrecken Käufer ab & schwächen die Auktion.

hier die wichtigen 2 Tarife, die von der Ebay Gemeinschaft gerne verwendet werden und das Beste Preisleistungsverhältnis haben.

1. für kleine Sachen : Hermes Versand :

kleinste 3,90 Euro versichert im Shop. 1 Euro Aufpreis bei Abholung bei IHNEN zu Hause (Service über Internet).

Nur die Waren- oder Büchersendung ist UNVERSICHERT von der Post günstiger (2,5 Euro) . päcken der post kostet genausoviel wie das hermes PACKET. Jedoch ist unversichert auch abschreckend ! nur Sparfüchse mit leichtem Risikohang werden sich für diese Variante bedanken. Sollte es dann Probleme geben, gehts los. Meist Zahlen Sie dann oder Beide bedanken sich mit negativen Bewertungen für die tolle Transaktion.

.

.

2. für große Sachen : DHL / POST : das ePacket:

Für alle Sendungen bis 31,5kg und bis 120 x 60 x 60 cm

Sendungsabholung an einem Tag Ihrer Wahl (bis 20.00 Uhr beauftragte ePakete werden noch am nächsten Werktag abgeholt)

Zum Komplettpreis von nur 9,90 € pro Paket bis 31,5kg.

.

.

beide jeweils bis 500 Euro versichert. Besonders das E-Packet kann bei schweren Sachen enorme Versandkostenreduktion einbringen und damit die Angebotsattraktivität steigern.

.

.

Hermes bietet eine Online Fillialsuche an. Sehr ÜBERRASCHEND wie weit verbreitet dieser Versanddienstleister ist.

bei mir waren im Ruhrgebiet gar 5 Filialen in der näheren Umgebung und 12 in der ganzen Stadt.....

einfach mal suchen.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden