MEGUIN der Geheimtipp unter den Markenschmierstoffen

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite

Wer oder Was ist MEGUIN?

Da ein Großteil der Bevölkerung die Marke MEGUIN nicht kennt, möchten wir hier einige Informationen über diese Marke zur Verfügung stellen.

Zum Angebot auf Ebay hier klicken!


MEGUIN wurde 1847 durch Gustav Meguin gegründet, welcher anfangs Leinöle und Wagenschmiermittel herstellte.
1890 werden Schmierstoffe für die Stahlindustrie, Mineralöle und technische Fette für die Motorisierung entwickelt.
Für den Wiederaufbau der saarländischen Industrie nach dem Zweiten Weltkrieg wird 1948 die Produktion von Schmierfetten und Mineralöen wieder aufgenommen.
Durch den Anschluß des Saarlandes an die Bundesrepublik Deutschland im Juli 1959 hat MEGUIN wieder Zugang zum gesamtdeutschen Markt sowie auf Märkten des europäischen Auslandes.
MEGUIN wird im Jahr 2006 Tochter der LIQUI MOLY GmbH und ist die Produktionsstätte der hervorragenden Markenschmierstoffen.
Heute ist MEGUIN auf den wichtigsten Weltmärkten vertreten und Lieferant namhafter Unternehmen des Mineralölhandels und der Industrie.
MEGUIN ist somit ein anerkannter Markenschmierstoff, der die geforderten Standards der Industrie weit übertrifft und den Vergleich mit weltweiten Markenherstellern nicht schäuen muss.
Die Produktpalette umfasst sowohl mineralische als auch synthetische Schmierstoffe, bis hin zu Schmierfetten und Additiven für Anwendungen in allen Bereichen der Industrie.
Das MEGUIN-Qualitätsmanagement ist nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert und das Umweltmanagement nach DIN EN ISO 14001.  MEGUIN setzt auf absolute Qualität und einen verantwortlichen Umgang mit Ressourcen und der Umwelt.

Quelle: Meguin
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden