MDT Festplatten

Aufrufe 45 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
MDT Festplatten begegneten mir bei der Suche nach HDD's bis 120 GB. Da der Hersteller mir nicht als Festplatten-Hersteller bekannt war, suchte ich nach weiteren Informationen. Es handelt sich tatsächlich nicht um den Hersteller der bekannten Speichermodule, sondern um eine Firma aus Singapur (h**p://www.mdtglobal.com). Diese ist darauf spezialisiert Festplatten einer Generalüberholung zu unterziehen, ohne selbst Hersteller zu sein. Diese sogenannten "refurbished" Festplatten werden dann natürlich neu verpackt und haben somit, wie hier in eBay auch angeboten, durchaus das Prädikat "OVP" zu recht. Es handelt sich aber deshalb nicht um Neuware, sondern um generalüberholte Ware.

Mittlerweile findet man auch in vielen anderen Hardware-Bereichen (z. Bsp. Netzteile) diese generalüberholten Produkte, die dann oft unter dem Markennamen der Hersteller, nur als OVP oder gar als Neuware angeboten werden. Der Hinweis "refi", "refurbished" oder "generalüberholt" findet sich dann leider manches Mal nur im Kleingedruckten, gelegentlich auch gar nicht. Die Qualität dieser Produkte muss nicht minderwertig sein (schliesslich fliegen auch namhafte Fluggesellschaften mit "runderneuerten" Reifen), aber es sollte klar und deutlich aus dem Angebot hervorgehen. Solche Ware als Neuware anzubieten ist in jedem Fall ein Betrug. Naheliegend ist das, wenn die gelieferte Ware gebrochene/ersetzte/überklebte Original-Siegel aufweist und der Verkäufer keine Erklärung für diesen Umstand liefern kann/will. Mir ist dies beim Kauf von Netzteilen passiert. Aber das ist dann eben eine Sache der Staatsanwaltschaft.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden