MBT Schuhe

Aufrufe 35 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
MBT-Schuhe sind der Hit für Leute, die wieder problemfrei laufen möchten. MBT heißt Masai Barfuss Technologie, die nach acht Jahren Forschung entwickelt wurde. Die Schuhe sehen etwas gewöhnungsbedürftig aus wegen ihrer klobigen Form und der abgerundeten Sohle, die eine Fiberglas-Kunstoffplatte eingebaut hat und eine Super-Fersendämpfung gewährleistet. Die Schuhe sind auch ein sportmedizinisches Trainingsgerät, was durch die Konstruktion und Dämpfung Wirbelsäule und Gelenke entlastet. Schmerzen werden gelindert, weil die Schuhe etwa achtzig Prozent der sonst auf die Kniegelenke einstürmenden Belastung schlucken. Durch die völlig andere Form und Dämpfung der Schuhe ist das Einlaufen sprich Trainieren besonders wichtig. Anfangen sollte man mit etwa drei Stunden Dauer am Tag und nicht zu große Schritte nehmen.  Weil nämlich durch die Schuhe Bein und Rückenmuskulatur beansprucht und die dadurch gekräftigt wird. Soll heißen: am Anfang kann es auch einen Muskelkater geben. Bei mir nicht! Selbst das Stehen ist angenehm: man hat das Gefühl, auf einem weichen Sandboden zu stehen. Wer aber bisher immer Schmerzen durch zum Beispiel eine Arthrose in den Knien hatte, kann die Schmerzen getrost vergessen. Nicht umsonst tragen viele Ärzte und Krankenschwestern im Krankenhaus die MBT-Schuhe oder Sandalen. Die wissen schon, warum. Das Modell Manhattan in Schwarz oder Braun kostet etwa 240 Euro und sieht am zivilsten aus, hat auch Lederfutter. Bei anderen MBT-Schuhen ist ein Textil-Futter drin wie bei Sport-Laufschuhen. Ob das bei einem Kaufpreis von neu für 190 Euro auch längere Zeit hält, wage ich zu bezweifeln. Ganz wichtig ist die richtige Größe! Weil man bei zu großen Schuhen durch die MBT-Lauftechnik unangenehm nach vorn rutschen kann. Mein Tip: mal in Orthopädie-Geschäften die richtige Größe austesten und sich die Schuhe angucken. Ich kann MBT-Schuhe wirklich empfehlen!
Übrigens: fast wäre ich hier als Käufer hereingefallen, zum Glück kündigte ebay dem Verkäufer noch rechtzeitig für mich die Mitgliedschaft, sonst wäre ich mein Geld los! Verdächtig ist, wenn in den Bewertungen häufig die gleichen Formulierungen auftauchen und der Verkäufer seinen Namen und Anschrift nicht angibt!
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden