MAQMA- Fernseher....Selectronica GmbH VORSICHT!!!!

Aufrufe 44 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
  SORRY sehr lang... aber Gewährleistung / Garantie lesen.. ( ZUSATZ !!!!!   )
  
 Hallo liebe EBAYER,, ich kann nur von MAQMA abraten. Nie wieder.... Kann man das Geld auch gleich zum Fenster hinauswerfen. Fernseher hat seinen Geist aufgegeben und die nette Firma spricht  nach 6 Monaten keine Garantie mehr. Ich muss nachweisen, dass das Gerät schon bei der Auslieferung   defekt war..!!!.. Tja ... wie soll man dies?.... Nie wieder MQAMA...   !!! Schade... diese Erfahrung hat mich fast 1000€ gekostet.....Niemals wieder so eine Schrottfirma...
 
 * Diese Mail habe ich erhalten , nachdem ich den Schaden gemeldet habe :>
 Orginal MAQMA...
Nach geltendem Verbraucherrecht gilt die Vermutung, dass - soweit sich innerhalb von sechs Monaten nach Gefahrübergang ein Sachmangel zeigt - die Sache bereits bei Gefahrübergang mangelhaft war, es sei denn, dass diese Vermutung mit der Art der Sache oder des Mangels unvereinbar ist. Dagegen ist, soweit sich der Mangel erst NACH sechs Monaten ab Gefahrübergang (Auslieferung) zeigt, vom Kunden zu beweisen, dass die Sache bereits bei Gefahrübergang mangelhaft war. Ohne Nachweis dieses Zusammenhangs ist der Verkäufer nicht verpflichtet, Leistungen im Rahmen der gesetzlichen Gewährleistungspflicht zu erbringen.

Die gesetzliche Gewährleistung darf nicht mit einer Herstellergarantie verwechselt werden. Eine solche Garantie ist ein vom Kauf der Sache separater Vertrag mit dem Hersteller. Da wir in erster Linie sehr preisbewusst anbieten und nicht selten mit einem Verkaufserlös unter unseren Einstandskosten bleiben, können wir keine kostenintensiven Garantieleistungen anbieten und beschränken uns ausschließlich auf unsere gesetzlichen Pflichten.


Sie können dann selbst entscheiden, ob die Reparatur durchgeführt werden soll oder nicht. Als unser Kunde erhalten Sie extrem günstige Konditionen, so dass sich die Kosten für Sie auf jeden Fall im Rahmen halten, zumindest solange keine teuren Ersatzteile benötigt werden.

Sie erhalten nach der Reparatur eine Rechnung über die entstandenen Kosten, diese beinhalten:

> Holen und Bringen
Sie zahlen lediglich eine Kostenbeteiligung von 100 Euro für den gesamten Hin- und Rücktransport. Auf Wunsch erhalten Sie den Ab- bzw. Aufbau- und Anschluss-Service für zusätzliche 50 Euro.
> Fehleranalyse (nach Zeitaufwand)
> Erstellen eines Kostenvoranschlags (40 Euro, werden bei Auftragserteilung vergütet)
> wenn nötig Ersatzteile
> Reparatur (nach Zeitaufwand)

Im Normalfall liegen die Reparaturkosten eines Großbild-Fernsehers inklusive des Transports zwischen 150 und 250 Euro.

Sobald Sie die Rechnung per Überweisung beglichen haben, schicken wir Ihnen Ihren Fernseher wieder zurück. Die Überprüfung, Reparatur und Rücksendung kann zwischen 2 und 6 Wochen in Anspruch nehmen. 

  Wir Kunden  ( Ebayer )sollten solche Firmen meiden!!!!!!
 
 
**************************************************
  ZUSATZ !!!!!!!!
ich habe die letzten Tage viel gelesen und habe mich über meine Dummheit schwarz geärgert..... Aber dies passiert mir nicht noch einmal... Nun. ja ich habe gelernt, dass es einfach Firmen gibt die mit unserer Dummheit viel Geld machen .. Bei den Auktion ( Maqma )bei Ebay steht 2 Jahre Gewährleistung...so schöööön verpackt , dass niemand darüber nachdenkt. (Leider läßt sich nichts kopieren.. NACHLESEN.)Bis heute , und ich bin 55 habe ich mir noch nie Gedanken gemacht über Garantie oder Gewährleistung. Lache ... ich kannte nicht einmal den Unterschied.(Dies ist ein großer FEHLER)..Wenn ich mal Reparaturen hatte ,wurde immer ausgetauscht oder repariert..( auch schon mal nach der Garantie.)Demnach  hatte ich immer kulante , seriöse
 Geschäftspartner .-))
Hier ein kleine Nachhilfe .. Der TÜV- Rheinland schreibt:


Zwei Jahre Gewährleistung
Seit dem 1. Januar 2002 sind Händler gesetzlich zu einer 24-monatigen Gewährleistung verpflichtet. Das bedeutet: Der Verkäufer steht dafür ein, dass das Gerät zum Zeitpunkt des Verkaufs frei von Mängeln ist. Funktioniert das Produkt zu Hause nach dem Auspacken nicht einwandfrei, kann es der Kunde beanstanden. Bis zu zwei Jahre nach dem Kauf können Konsumenten von diesem Recht Gebrauch machen. Das gilt auch für versteckte Mängel, die sich erst später zeigen.

Die ersten sechs Monate nutzen!
Nur im ersten halben Jahr nach dem Kauf geht die Rechtsprechung davon aus, dass das Gerät schon beim Kauf defekt war. Wenn der Händler nicht für Ersatz sorgen will, muss er erst beweisen, dass das Gerät beim Kauf in Ordnung war. Doch der Beweis ist kaum zu erbringen, im Regelfall erhält der Verbraucher also Ersatz für das defekte Gerät. Erst nach Ablauf der sechs Monate kehrt sich die Beweispflicht um. Nun muss der Verbraucher beweisen, dass der Mangel schon beim Kauf bestand. Auch dieser Beweis ist schwer zu erbringen. Nach sechs Monaten sind Konsumenten daher auf die Kulanz des Händlers angewiesen.

Garantie ist keine Gewährleistung!
Die Garantie wird oft mit der Gewährleistung verwechselt. Bei der Garantie handelt es sich jedoch um eine freiwillige Zusatzleistung, die gesetzlich nicht vorgeschrieben ist. Bedeutsam wird die zusätzliche Garantie dann, wenn es nach Ablauf der Sechsmonatsfrist Probleme bei der Reklamation gibt oder die Garantie nach Ablauf der Gewährleistung noch weiterläuft. Die Garantie beschränkt sich häufig auf bestimmte Eigenschaften, wie Haltbarkeit oder Funktion. Je nachdem, ob die Garantiezusage vom Händler oder vom Hersteller kommt, muss der Kunde entweder den Händler oder den Hersteller  ansprechen.

***************************************************************************

  Also immer nach der Garantie fragen und auch schriftlich geben lassen. Seriöse Firmen sprechen fast immer über Garantie und selten über Gewährleistung. Aber diese bestimmte Firma beschriebt Gewährleisten sooo schön , dass kaum ein Kunde darüber nachdenkt..

Ich habe mit Kunden  d.o.g. Firma geschrieben,( in den letzten Tagen.). die viel Geld für  LCD und Plasmageräte ausgeben haben... Sie haben alle die gleichen Mails erhalten ( Wenn sie einen defekt nach 6 Monaten gemeldet hatten)  wie im ersten Teil beschreiben. Ich  persönlich werde dieser Firma nicht einen Cent mehr überweisen und geben. ( Reparatur des Gerätes.).. Dann entsorge ich lieber alles auf den Müll ( ERSATZTEILE werde ja auch nicht geliefert)

 Die  DAME  ,die diese Firma leitet, ist für mich mehr als korrupt. Viele Menschen   haben lange gespart ,um sich ein Gerät  zu kaufen. . Wieso schreibt die Selectronica GmbH   nicht klipp und klar .und der Kunde kann nachdenken und dann entscheiden:.

. Wir halten uns nur an die gesetzliche Gewährleistung von 6 Monaten * für  die restliche Zeit von 18 Monaten ist der Käufer verpflichtet einen Nachweis zu erbringen , dass das Gerät schon bei der Auslieferung einen Mangel hatte...  
 
 
  *Denke , für den Käufer sehr.schwierig  oder man übergibt das Teil einem Gutachter.( kostet aber auch Geld.!!. Grins .. dann ist noch die Frage -- ob diese windige Firma ihn anerkennt ....

Also tut euch selbst den Gefallen und kauft bei dieser Firma und den vielen Schwesterfirmen  nichts...Ich denke, dies ist einzige Möglichkeit diese Firmen zu zeigen, das Kunden intelligent sind  und die Nerven werden es euch  DANKEN !!!

 Mit lieben Grüßen
 
 11.07.2008
ZUSATZ ... Heute habe ich diese Mail erhalten....
Hallo gluecksbringer49,

danke für das MAIL! Hab heute mit ebay telefoniert, hatte für mein Sohn ein Fahrad ersteigert "RAD-CORE" - habe dummerweise nicht weitergelesen wer der Verkäufer ist, es war selectronica,ware bezahlt!VK wurde gelöscht!Ebay hat geraten bei der Polizei Anzeige wegen betrug zu erstatten, daniela kaufmann hat dutzende NIKS im Ebay!wenn du welche findest bitte Ebay melden, werden gelöscht!Steht schon in der schw. Liste!!!


Also Augen auf  und bei Ebay melden!!!
Solchen Typen muß man das Handwerk legen!! Dies macht mich zufrieden .. Resonanz..> Wir Ebayer sind doch nicht DUMM :-)) 
 
Ich hoffe , auf keine negativen Ratgeber mehr von mir !!!!
 Monika
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden