Luxus-Villa

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hallo zusammen,

im Dezember 2011 habe ich eine Sofagarnitur bei der Firma Luxus-Villa ersteigert und auch sofort angezahlt. Die Lieferzeit sollte 14 -16 Wochen betragen. Der e-mail und Telefonkontakt lief zuerst gut. Man bestätigte mir den Eingang der Zahlung und wollte sich bei mir melden, wenn die Garnitur geliefert werden sollte.

 Nach 16 Wochen Wartezeit habe ich dann mal nachgefragt wann denn der Liefertermin sei. Daraufhin wurde ich tel. kontaktiert(mit unterdrückter Rufnummer)und eine Dame erklärte mir, dass sie mir leider eine unerfreuliche Nachricht überbringen muss. Das hieß im Klartext, auf die 16 Wochen kamen noch mal 6 dazu....dachte ich!!! Man sagte mir aber zu, dass die Ware dann nicht Bordsteinkante abgeliefert wird, sondern in die Wohnung getragen wird. Ich erklärte mich damit einverstanden.

 Nun hatten wir schon Juni 2012. Ich schrieb eine e-mail mit der Bitte um Mitteilung des Liefertermins. Daraufhin bekam ich eine mail zurück, dass sie mich leider tel. nicht erreicht hätten (was nicht stimmt) und ich sollte doch zurückrufen (in Berlin). Das habe ich gemacht und die Lieferzeit sollte nochmal bis Juli 2012 verlängert werden.

Verständlicherweise ist mir da der Kragen geplatzt und ich bin von dem Kauf zurückgetreten. Man bot mir zwar noch Preisminderung oder einen Artikel der auf Lager wäre an, aber davon habe ich Abstand genommen.

Nun sollte ich meine Anzahlung zurückerhalten. Aber so wie diese "Firma" Möbel herstellt, arbeitet auch die Buchhaltung dort. Eine Rücküberweisung kann bis zu 4 Wochen dauern. Ich habe mein Geld immer noch nicht:(((

Jeder der nicht mindestens bis zu einem Jahr auf sein Möbelstück warten will, rate ich dringend ab dort zu kaufen.

Diese Firma hat bei mir das Prädikat unseriös und betrügerisch erhalten.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden