Lustige Filmaufsteller und Filmfiguren

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Stöbern Sie nach lustige Aufstellern & Figuren

Lustige Aufsteller und Figuren: die Qual der Wahl

Es macht immer wieder enormen Spaß, zwischen lustigen Aufstellern und Figuren zu stöbern. Bevor Sie Aufsteller kaufen, entscheiden Sie sich am besten zwischen zwei Kategorien: Es gibt Aufsteller und Figuren, die lustig sind, weil die Figur, die sie abbilden, aus einem lustigen Film stammt. Die andere Kategorie sind Figuren, die aufgrund ihres Designs lustig sind. Diese können einen Film mit einer ernsten Geschichte als Vorlage haben aber in ihrer Machart in Ihren Augen kitschig sein und dadurch einen lustigen Blickfang in Ihrer Wohnung liefern. Stellen Sie sich, bevor Sie Figuren kaufen, einige Fragen: Überlegen Sie zunächst, welche Filme oder Figuren Sie besonders interessieren. Möchten Sie eine Sammlung zu einem bestimmten Film oder Genre anlegen, oder haben Sie bereits begonnen, eine anzulegen? Interessiert Sie eine besondere Epoche, aus der die Figur stammen soll, oder eine bestimmte Serie? Wenn Sie diese Fragen für sich beantwortet haben, wird es Ihnen leichter fallen, sich für einen Aufsteller oder eine Figur mit einem festgelegten thematischen Hintergrund zu entscheiden. Überlegen Sie sich dann, welche Form und Größe der Aufsteller haben und aus welchem Material er bestehen soll. Vielleicht benötigen Sie ihn auch für einen besonderen Zweck, zum Beispiel für eine Themenparty? Nachfolgend finden Sie Erläuterungen zu Kategorien, die Ihnen helfen, sich vor dem Kauf zu orientieren.

Die verschiedenen Themen und Vorbilder der Figuren

Es empfiehlt sich, nach Aufstellern und Figuren in Kategorien sortiert zu stöbern. Dabei bietet es sich an, entweder gezielt nach Figuren zu suchen, die eine bestimmte Filmfigur oder einen konkreten Schauspieler zur Vorlage haben, oder nach verschiedenen Figuren aus einer bestimmten Film- oder Fernsehserie. Überlegen Sie auch, ob Sie nach Figuren aus Realfilmen, Cartoons, nach bestimmten Schauspielern oder Komikern oder gar nach Tieren oder Gegenständen suchen möchten. Die Vor- und Nachteile dieser Kategorien sind nachfolgend erläutert.

Aufsteller und Figuren aus Realfilmen und welche davon lustig sind

Realfilme bieten eine unterschiedlich große Anzahl an Vorlagen für lustige Aufsteller und Figuren. Filmreihen eignen sich in der Regel mehr für die Suche als einzelne Filme. US-amerikanische Filme haben im Allgemeinen einen größeren Etat für Merchandising-Artikel als Filme aus anderen Regionen der Welt und bieten daher auch eine größere Auswahl an Aufstellern und Figuren. Eine beliebte US-amerikanische Filmreihe aus dem Genre Abenteuerkomödie ist beispielsweise „Fluch der Karibik“. Seit dem ersten Film aus dem Jahr 2003 sind mit jedem Film bis heute immer wieder neue Artikel auf den Markt gekommen. Da der Humor der Reihe größtenteils über die Action und die Dialoge funktioniert, prüfen Sie vor dem Kauf, ob Sie die wahrheitsgetreu abgebildeten Filmfiguren auch in der Form eines Aufstellers amüsieren. Falls nicht, gibt es komischere Varianten mit Wackelkopf oder Aufsteller, welche die Originalfigur karikieren, zum Beispiel durch einen besonders großen Kopf. Andere Realfilmreihen bieten Figuren, die aufgrund ihres Aussehens und ihrer Mimik komisch sind. Stan Laurel und Oliver Hardy, die Titelhelden aus der Reihe „Dick und Doof“, gehören dazu. Bei solchen Figuren lohnt es sich, nach realgetreuen Abbildungen zu suchen.

Cartoons als Vorlage für Aufsteller und Figuren

Eine besonders beliebte Vorlage für lustige Aufsteller sind Figuren aus Cartoons. Die Firma Disney liefert eine große Auswahl an Modellen für Lizenzartikel. Man denke an die vielen „Mickey Mouse“-Filme, die Reihe „Toy Story“ oder den Film „Ratatouille“. Auch deutsche Cartoons sind über Jahrzehnte so bekannt geworden, dass sich Aufsteller und Repliken ihrer Filmfiguren großer Beliebtheit erfreuen, beispielsweise die Mainzelmännchen oder manche Figuren aus den Geschichten vom Sandmännchen, zum Beispiel Schaf Nepomuk. Der Vorteil von Cartoons als Vorlage von Aufstellern und Figuren ist die Tatsache, dass die Figuren von vornherein im Vergleich zu realen Menschen oder Tieren überzeichnet und somit komisch sind. Dadurch werden Sie in dieser Kategorie schneller fündig als bei Realfilmfiguren. Auch Autos sind mitunter Stars in einem Film und werden als Repliken angeboten. Man denke an die vermenschlichten Autos in dem Animationsfilm „Cars“.

Komiker und Filmikonen als Vorlage für Aufsteller und Figuren

Statt nach Filmen oder Filmfiguren können Sie auch nach bestimmten Filmstars suchen, also großen Schauspielern oder Schauspielerinnen, die in Ihren Lieblingsfilmen mitgespielt haben. In dem Moment, wo ein Filmstar zu einer Ikone geworden ist, werden auch Aufsteller und Figuren als Repliken von ihm auf dem Markt angeboten. Zum Beispiel ist Charlie Chaplin in zahlreichen Sammelfiguren verewigt worden. Schauspieler, von denen man meint, dass sie sich immer wieder selbst spielen, und die in jedem Film klar erkennbar sind, eignen sich besonders, um in einem Aufsteller oder einer Figur abgebildet zu werden.

Formen und Materialien von Aufstellern und Figuren

Aufsteller und Figuren aus Filmen und Fernsehserien gibt es in diversen Formen und Größen. Unabhängig von thematischen Kategorien überlegen Sie daher vor dem Kauf, ob Sie einzelne Figuren oder ganze Serien erwerben möchten. Soll man mit der Figur spielen können oder sie als Sammlerstück in ein Regal stellen? Geht es Ihnen vor allem um den Spaß an der Figur beziehungsweise dem Film, aus dem sie entnommen ist, oder suchen Sie eine wertbeständige Figur? Manche Figuren sind beweglich, andere sind zusammen mit Requisiten Teil eines Sets. Achten Sie auch auf die Größe des Aufstellers oder der Figur. Manche sind so groß, dass sie in einer kleinen Wohnung möglicherweise zu viel Platz wegnehmen. In jedem Fall gibt es für nahezu jeden Geschmack die passende Figur.

Figuren als Spielzeug oder in Form eines Gebrauchsgegenstands

Filmfiguren lassen sich mitunter nicht nur aufstellen, sondern erfüllen noch einen zusätzlichen Zweck. Ihr Vorteil ist, dass man sie noch nutzen kann, selbst wenn man den Film oder die Figur nicht mehr mag. Repliken von Figuren aus Filmen gibt es unter anderem als Spielzeug. Darunter sind Schachspiele mit Figuren aus einem Film oder einer Filmreihe oder Spielfiguren für ein eigens entwickeltes Würfelspiel zu einem Film. Achten Sie beim Kauf darauf, dass das Set vollständig ist. Auch Spielzeuganbieter wie Lego, Playmobil oder Mattel als Hersteller der Barbies geben Figurennachbildungen aus bestimmten Filmen heraus. Auch hier ist es wichtig darauf zu achten, dass das angebotene Set vollständig ist. Es gibt auch Filmfiguren als Spardosen, Keramikdosen, Mobiles oder Fingerpuppen. Manche Figuren sind auf Trinkbecher aufmontiert, andere kommen als Lampenständer heraus. Achten Sie beim Kauf antiquarischer Figuren darauf, ob der Gegenstand noch funktionstüchtig ist. Funktioniert die Lampe? Hat die Keksdose einen Deckel und die Spardose ein abschließbares Schloss? Gebrauchsgegenstände in Form einer Filmfigur sind eine sinnvolle Alternative für Filmliebhaber, die ihre gesammelten Figuren nicht nur in ihr Regal stellen möchten.

Aufsteller und Figuren als Antiquitäten und Sammelfiguren

Es gibt liebevoll hergestellte antiquarische Aufsteller und Figuren, zum Beispiel aus der Disney-Serie. Manche sind in renommierten Manufakturen aus Porzellan gefertigt worden, andere bestehen aus Hartgummi. Achten Sie beim Kauf auf die Prägenummer, die sich in der Regel unter dem Sockel der Figur befindet. Sie können diese auch vor dem Kauf beim Händler erfragen. Antiquarische Figuren, die Filmen nachempfunden sind, können sechzig Jahre oder älter sein. Ihr Vorteil ist, dass sie in Sammlerkreisen eine Wertsteigerung erfahren können. Informieren Sie sich auf den einschlägigen Plattformen für Sammler im Internet oder auf Messen über den aktuellen Wert bestimmter Figuren. Sie können Figuren aufgrund ihres antiquarischen Wertes sammeln, viele Figuren werden aber auch serienweise als Sammelfiguren angeboten. Wichtig bei Figuren aus Sammelserien ist, dass man sie nicht mit Figuren aus einer anderen Sammelserie verwechselt. Das heißt, dass die gekauften Figuren auch wirklich die Serie vervollständigen, die man selbst sammelt. Für manche Sammlungen sind Sets mit mehreren Figuren im Angebot. Oftmals lassen sich Sammlungen durch Requisiten aus dem entsprechenden Film vervollständigen.

Werbeaufsteller aus Pappe – ihre Vor- und Nachteile

Pappaufsteller, die ursprünglich hergestellt wurden, um in Kinofoyers einen Film zu bewerben, sind beliebt bei vielen Filmfans. Oftmals werden Figuren in Originalgröße auf Pappe gedruckt. So können Sie sich beispielsweise Johnny Depp als Captain Jack Sparrow aus „Fluch der Karibik“ lebensgroß in Ihr Zimmer stellen. Der Nachteil solcher Werbeaufsteller ist, dass sie eigentlich für das große Kinofoyers gedacht sind und in Privatwohnungen oft zu viel Platz wegnehmen. Prüfen Sie daher vor dem Kauf, ob Sie wirklich dauerhaft den Platz haben, einen solchen Aufsteller in Ihre Wohnung zu stellen. Für eine Mottoparty in größerem Rahmen ist ein lebensgroßer Aufsteller in jedem Fall ein gelungener Blickfang.

So macht es Spaß, nach Aufstellern und Figuren zu stöbern

Die vielen Arten und Formen von Aufstellern und Figuren aus bestimmten Filmen können den Liebhaber solcher Stücke zunächst verwirren. Doch hat man sich erst einmal näher mit der Auswahl befasst, fällt es leicht, gezielt zu suchen. Konzentrieren Sie sich am besten auf Figuren aus einem bestimmten Film, einer Filmreihe oder Fernsehserie, die Sie mögen. Wenn Sie sich nicht auf einen Film festlegen möchten, fokussieren Sie sich auf eine bestimmte Machart von Figuren. Entscheiden Sie sich, ob Sie eher kuriose oder wertvolle Figuren sammeln möchten. Falls die Figur ein Geschenk für ein Kind ist, bietet sich unter Umständen eine Figur an, die in einer Spielzugserie erschienen ist, von der das Kind bereits andere Figuren hat. Achten Sie bei Sets darauf, dass sie vollständig sind. Bei Sammlerfiguren oder Figuren aus renommierten Manufakturen prüfen Sie die Prägenummer im Sockel. Gebrauchsgegenstände in Form einer Filmfigur sollten funktionstüchtig sein. Alle Figuren aus Filmen sollten mit einer offiziellen Lizenz hergestellt worden sein, damit Urheber- und Nutzungsrechte gewahrt sind. Wenn Sie diese Tipps beachten, steht dem Stöbern nach lustigen, schönen oder gar wertvollen Aufstellern und Figuren nichts mehr im Weg.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden