Lufthansa Miles & More

Aufrufe 211 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Hallo zusammen!

Heutzutage werden ja überall (Treue-) Punkte gesammelt und gegen sehr brauchbare Prämien eingetauscht. Sehr lukrativ ist da das Programm "Miles & More von der Lufthansa. Hier bei ebay lassen sich dabei tolle Schnäppchen finden, und man kommt somit schnell und günstig zu den heißbegehrten Meilen.

Doch Vorsicht ist geboten!! Viele unseriöse Verkäufter haben sich hier in letzter Zeit rumgetummelt und verkaufen hohe Anzahl von Meilen für viel Geld. Das Geld wird überwiesen und ist dann futsch, denn die Meilen kommen nie an. Diese unseriösen Verkäufer kopieren einfach ein Bildchen von den Prämienmeilen von der Lufthansa-Homepage und kassieren dannach ab.

Ich selber habe mal einen Bekannten kurz vor Geldverlust gerettet. Er sah nur die vielen Nullen und den recht niedrigen Preis, und hatte kurze Zeit später den Zuschlag. Der Verkäufer schien auf den ersten Blick unseriös, er hatte null Bewertungen, war ganz neu bei ebay angemeldet und die Bankverbindung, welche er mitteilte war äußerst merkwürdig. Also schlug ich einen Treuhandservice vor. Das wollte der Verkäufer komischerweise nicht. Dann versuchten wir eine persönliche Übergabe der ware zu vereinbaren. Auch das wollte er nicht. Somit war die sache klar, und das Geld blieb dort wo es war. (Es wurde von meinem Bekannten ein paar Wochen später aber doch noch in ein paar Meilen umgetauscht, welche auch wirklich seriös ankamen.)

Wie kann ich mich dagegen schützen? Ganz einfach:

1. Den Verkäufer genau ansehen! Wieviele Bewertungen hat er? Null bis Zehn, dann Finger weg! Es sollten schon mindestens 25 positive Bewertungen vorhanden sein, und ein Bewertungsprofil von knapp 100%.

2. Treuhandservice benutzen! Wenn man absolut sicher sein möchte, sollte man das Geld an ein Treuhandunternehmen überweisen, und den Betrag erst freigeben, wenn die Ware sicher und korrekt angekomen ist. Infos finden sich hier: Informationen zum Treuhandservice

3. Nachsehen, bis wann die Meilen gutgeschrieben werden können! (Verfallsdatum!)

4. Auf andere hören! Ich selber habe schon Leute angeschrieben, und wurde auch von anderen angeschrieben, dass der gewünschte Artikel allerhöchstwarscheinlich von einem Betrüger angeboten wird.

5. Wenn man in der Nähe wohnt, könnte man auch eine persönlcihe Übergabe der Ware erfragen. (Das muß allerdings vor Angebotsende erledigt sein!)

6. Darauf achten, dass es keine Meilengutscheine im wert von z. B. 150.000 Meilen gibt!
(30.000 Meilen ist der Höchstbetrag, den ein Gutschein aufweisen kann. Es gibt ja auch keine 2.000 Euro Scheine!)

Und wie immer wenn man sich dennoch unsicher ist, einfach mal an das ebay-Team wenden, die wollen auch keine schwarzen Schaafe in ihrem System!

also, fröhliches Bieten

viva.-.la.-.revolution
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden