Louis Vuitton teure Tussentüte Plagiat oder Luxus pur

Aufrufe 202 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Louis Vuitton Fälschung oder nicht

Mit dem Eintritt ins Ebay Universum,blieb auch unser Haushalt von der Luxuxwelle nicht verschont.

Als ich eines Sonntags verdächtige stille aus unserem Computerzimmer nicht vernahm,schielte ich mal um die Ecke.Mein sonst so intelligentes holdes Weib saß mit glühenden Augen vor dem Bildschirm und lieferte sich Schlachten um die Luxusschnäppchen.

Ich hatte natürlich seinerzeit null Ahnung von Luxustaschen und welche Faszination diese auf Frauen ausübt,schlecht für mich...

Als dann das Markenschnäppchen eintraf,war das der Beginn einer sehr unterhaltsamen Odyssee.Die Bemerkung meinerseits,"Is da ne Buchstabensuppe über die Tasche gelaufen...?" wurde mit "Du bist doch wieder mal blöd..!" quittiert.

Das Ding sei das ultimative Trageutensil für alle,die was auf sich halten,es folgte natürlich noch 20 Meter Text.

Als Bestrafung für meine Dummheit,hieß es natürlich sofort Kataloge wälzen,Vokabeln lernen,Preise Pauken,das ganze Programm.

In der Folge landeten natürlich Stapelweise Pakete in unserer Behausung,40% Originale,60% Fälschungen,fein so.Nun nach 3 Jahren,habe ich vor kurzem das letzte Geld per Vollstreckung zurück erhalten,diverse Strafanzeigen sind auch mit entsprechenden Stafen seitens der Gerichte endlich erledigt.

Wer Spaß hat zu streiten nur zu

Ich habe mich sehr schnell dann entschlossen,mich da völlig raus zu halten.Wenn ich mir dann die Angebote später angesehen habe,hat wes mir wirklich viel Freude bereitet,die offensichtlichen Fälschungen unter Beobachtung zu nehmen und mir dann später mal die negativ-Kriegserklärungen anzuschauen.

Witzig finde ich auch heute noch,verschmuddelt mit Honiggelber Patina u.ä.stuss zu umschreiben,oder Leinenstoff als Segeltuch zu bezeichnen,jeder noch so große Depp aus dem letzten Kaff ist Louis Kumpel und weiss natürlich alles über Produktionsgeheimnisse Jettet zwischen Monaco und dem Mars usw usw....

wie erkenne ich denn nun eine Fälschung

Als ich mal am Kudamm in dem Riesenladen war,hat mir ein netter Miarbeiter einen schönen Satz mit auf den Weg gegeben."Wer so etwas haben will,sollte es sich hier kaufen,mit allem anderen wollen wir nichts zu tun haben."Ich fand er hat recht.

Die trägt man genau so

Mein Holdes Weib trug dann Ihre Tussen Tüten Kollektion streng nach Tragevorschrift durch die Gegend.Im KADEWE war und ist es mir immer wieder eine Freude,mit anzusehen,mit welch verenkten Gliedmaßen Frauen Ihre Schätze durch die Gänge schleppen.Auch sind die giftigen Blicke untereinander nicht schlecht,wenn die Millionentüte der Gegnerin teurer war als die eigene.

Oder noch mehr Spaß

Einfach mal vor oder in einem LV Laden am Wochenende auf die Lauer legen,es dauert bestimmt nicht lange,bis was Oberwichtiges vorbeirauscht und dann im Laden erfährt,dass das letze Minijobgehalt leider nur eine Fälschung gebracht hat,Schadenfreude soll ja die reinste Freude sein.Schön ist auch mal im Shop nach Schlußverkauf zu fragen oder ob die Schlösser alle mit der Büroklammer zu öffnen gehen.

Was macht denn die Putze da

ein weiteres schönes Erlebnis hatte ich,als mein helfender Geist in meinem Laden saubermachte.Nach ihrem Türkei Aufenthalt,stand sie nun in komplett Buchstaben Suppe begosenem Outfit und schwang den Schrubber."Guck mal,ihr kauft das hier für teuer,im Urlaub habe ich das im richtigen Laden für gaaaanz billig bekommen und 3 Taschen hab ich auch noch".....Oh mein Gott dachte ich,noch nie was vom Türken-Knast gehört...leicht zu denken,dass von dem ganzen Sondermüll innerhalb kürzester Zeit alles in der Tonne verschwand.

Qualität oder extrem überteuerte Massenware

Mein schönstes Erlebnis war eigentlich,als wir im Sommer vor 2 Jahren Schwiegervaters Wagen in Stuttgart abholten und das Innenleben einer dieser Luxustüten bei hoher Temperatur im Auto zusammenbappte,jetzt ist auch das Geheimnis gelüftet,warum ab einem bestimmten Jahrgang die Dinger mit Leinentuch ausgeschlagen werden.Mein Weib:"Scheiß Ding,verkauf den ganzen Müll,ich hab genug."

Na aber gerne !

Es geht auch ohne

Als wir beim schlendern nun durch Zufall auf einen Mandarina Duck Shop stießen,wurde mir richtig warm ums Herz.Preise waren OK,Material und Verarbeitung super und,was mir natürlich am besten gefiel,es gab Saisonware bis 50% reduziert.Am besten war natürlich,dass es da auch was für die Herrenwelt abzustauben gab.Wir laufen nun Farbenfroh und glücklich durch die Welt,ohne Luxus-Markenzwang und man sollte es nicht glauben,wir fühlen uns nicht weniger wertvoll als vorher...

------Das geht auch mit anderen Herstellern,uns gefällt nun mal jetzt dieser----

Bitte beachten,dies ist nur meine eigene ganz persönliche Meinung mit leicht satierischem Einfluß,nix weiter,

wenn die Story gefallen hat,einfach hier unten links auf JA drücken.

 

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden