Longpullover in flexiblem Einsatz - Accessoires machen es möglich

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Longpullover in flexiblem Einsatz - Accessoires machen es möglich

Mit hübschen Accessoires können Sie Ihren Longpullovern einen immer neuen Look verleihen. Insbesondere mit dem Einsatz von Gold- oder Silberschmuck lassen sich unterschiedliche Akzente setzen. Doch auch ein Bubikragen oder eine Statement-Kette sorgt für einen vollkommen neuen Style - versuchen Sie es doch selbst einmal.

  

Longpullover im klassischen Stil - langer Pulli, lange Ketten

Longpullover für Damen kommen mittlerweile bei den unterschiedlichsten Gelegenheiten zum Einsatz. Strickpullover in auffälligen Farben passen im Winter in die Freizeit. Edle Modelle aus Kaschmir oder feiner Baumwolle machen hingegen im Alltag und im Büro eine gute Figur - es kommt nur auf die passenden Accessoires an. Wer einen schlichten Longpullover in gedeckten Farben wählt, setzt mit langen Ketten auf klassische Styles. Vor allem im Zusammenspiel mit einer schmalen Hose sieht dieses Styling gut aus. Entscheiden Sie sich beispielsweise für einen Oversized-Pullover in Marine. Zu diesem Damenpullover passen lange Ketten aus Gold und Silber und auch Lederbänder mit Anhängern kommen infrage.

  

Longpullover aufwerten - Bubikragen und Broschen kommen zum Einsatz

Ein schlichter Longpullover ist ein tolles Oberteil, das Sie immer wieder neu in Szene setzen. Erst die Accessoires machen ihn aber so richtig interessant. Longpullis mit Rundhals-Ausschnitt eignen sich ausgezeichnet für einen Fake-Kragen. Suchen Sie sich einen Bubikragen in einer Kontrastfarbe aus und veredeln Sie so Ihr Oberteil. Dabei benötigen Sie keine zusätzlichen Ketten, denn der Kragen steht für sich. Darüber hinaus sind Broschen zum Verschönern von Pullovern ideal. Hier ist erlaubt, was gefällt: Blumenbroschen mit Kunstblüten sind auffällig und passen zu Freizeit und Alltag. Antike Broschen mit Perlen oder Roségold haben eine edle Optik, die sich auch am Abend sehr gut macht.

  

Longpullover flippig gestylt - auf Taillengürtel in bunten Farben setzen

Viele Damen glauben, dass ein langer Pullover kein Figurschmeichler ist. Einige Modelle in sehr weitem Schnitt können die Silhouette tatsächlich verhüllen - doch es gibt Abhilfe. Entscheiden Sie sich für einen filigranen Gürtel in Kontrastfarbe zum Pullover. So kommt die Taille gut zur Geltung und weibliche Formen stehen im Fokus. Wenn Ihnen dies zu auffällig ist, versuchen Sie es mit einem Taillengürtel in Braun oder Schwarz. Am Abend ist dieser Look ebenfalls umsetzbar: Greifen Sie hier anstatt zu einem klassischen Gürtel zu einer silbernen Kette. Dies gibt Ihrem Outfit mit Longpullover einen rockigen Look - für Partybesuche einfach top.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber