Lonely Planet für Schweden: So planen Sie Ihre Reise

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Lonely Planet für Schweden: So planen Sie Ihre Reise

Der Lonely Planet ist der ideale Reiseführer, um Ihre Reise nach Schweden zu planen. Auf das Backpacking fokussiert, sind viele Tipps enthalten, mit denen es sich im teuren Schweden sparen lässt. Häufige Neuauflagen sorgen dafür, dass die Reiseführer von Lonely Planet immer auf dem aktuellen Stand sind. In diesem Ratgeber verraten wir Ihnen mehr.

 

Der Lonely Planet - ideal für die Reiseplanung

Es lohnt sich, wenn Sie sich Ihren Lonely Planet schon vor der Reise besorgen. So haben Sie genug Zeit, um in Ruhe im Buch zu blättern und ihre Reisestationen auszusuchen. Der Lonely Planet Schweden deckt das ganze Land ab - ideal für einen ersten Überblick. Tiefer gehende Informationen finden sich auf den über 400 Seiten ebenfalls. Sehr hilfreich sind die Angaben zu günstigen Übernachtungs- und Verpflegungsmöglichkeiten.

 

Das steht drin - Tipps für alle Gelegenheiten

Der Lonely Planet Schweden enthält unter anderem folgende praktische Informationen:

  • Vorschläge für Reiserouten
  • Outdoor-Abenteuer
  • Reisen mit Kindern
  • 15 Top-Erlebnisse
  • Tipps für die erste Reise nach Schweden

Wer sich für die Schweden und die dortige Kultur interessiert, kann in einem eigenen Kapitel über Architektur, Geschichte oder Popkultur von Schweden lesen und sich schon hier faszinieren lassen. Daneben gibt es 43 Karten, viele Fotos, ein Glossar und einen praktischen Sprachführer in Schwedisch. Falls Sie kein Sprachgenie sein sollten: Nahezu alle Schweden können Englisch. Trotzdem können einfache Sprachkenntnisse nützlich sein, etwa um sich am Bahnhof oder im Supermarkt zurechtzufinden. Wenn Sie genug Platz haben, nehmen Sie ein Wörterbuch oder einen Sprachführer mit, etwa von Langenscheidt.

 

Sie wissen endlich, wo die Reise hingeht - die Informationen zusammentragen

Wenn Sie sich im Vorfeld für eine bestimmte Reiseroute entscheiden, können Sie mehr Informationen zusammentragen. Lesen Sie sich die Tipps im Lonely Planet Schweden durch. Von ihnen ausgehend, können Sie die Webseiten von Ortschaften, Städten, Sehenswürdigkeiten oder Touren-Anbietern besuchen. Je nach Interesse lohnt es sich, einen weiteren Reiseführer für Schweden mitzunehmen. Wanderfreunde greifen zu einem der kleinen gelben Büchlein aus der Outdoor-Reihe, Kulturinteressierte eher zum DuMont. Ebenfalls sind größere Karten nützlich, da die Karten in den Reiseführern nicht alle Bedürfnisse erfüllen.

Sie sind als Backpacker unterwegs und wissen bereits, wo es hin geht? Ein Tipp: In diesem Fall bietet es sich an, die entsprechenden Kapitel aus dem Lonely Planet zu kopieren. Das spart mehrere hundert Gramm Gewicht und sobald Sie einen Ort hinter sich haben, können Sie die entsprechenden Kopien entsorgen oder weitergeben.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden