Lohnt sich der Kauf von Fake Handys? (S5)

Aufrufe 3 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Hallo Ebayer!
Hier möchte ich euch meine Erfahrungen mitteilen zum o.g. Thema. Leider habe ich mich verführen lassen, ein dem SAMSUNG S5 sehr ähnliches Handy zu kaufen. Ich hatte es als Zweit- bzw. Ersatzgerät eingeplant, im vollen Bewußtsein darüber, daß das Fake nicht so gut ist wie das Original. Aber ich kann nur jedem empfehlen: Spart euch das Geld und die Zeit für die Rückabwicklung, diese Geräte sind keine 50€ wert. Ich fange mal mit dem Positiven an: Die Lieferung erfolgte schnell und ohne (Zoll) Probleme aus Gummersbach, das Telefon lies sich einschalten und das Display macht ein super Bild. Aber das war es auch schon. Der Empfang ist Grottenschlecht, eine 2MP Kamera macht DEUTLICH schärfere Bilder, der Hörerlautsprecher krächtzt stark, der Touchscreen ist zwar durchaus leichtgängig, aber was nutzt es, wenn man immer so 2-5mm über den Symbolen drücken muß  bzw. der Touchscreen unten nicht reagiert. Ferner ist auf den Dingern meistens ein altes Androidsystem drauf, nicht updatebar. Für den Browser ist die Kenntnis Chinesischer Schriftzeichen von Vorteil, die Uhrzeit lässt sich nicht programmieren. Und ob der Künstler PSY eingewilligt hat, daß "ab Werk" ein Teil seiner Stücke im Musikordner ist? Was mir etwas Angst macht ist, mit welcher Detailgenauigkeit das Gehäuse, der Akku, das Ladegerät und selbst die Verpackung nachgeahmt wurden. Würde man auf die Sachen SAMSUNG drauf drucken, es würde zumindestens beim Zubehör keiner merken. Und daher die Angst: Wer hindert die Chinesen daran, das Logo noch aufzudrucken? Das "S5 I9600" welches ich erworben habe hat mich 99€ gekostet und ist unbrauchbar. Ich hoffe, daß wenigstens die Rückabwicklung klappt (Erfahrungsbericht wird ergänzt). Daher mein Rat an alle: Unterstützt bitte nicht diese Produktpiraterie. Würden die Chinesen die Zeit, die sie zum Abkupfern brauchen, in etwas Eigenentwicklung stecken, die Handys wären bestimmt gutes Mittelmaß oder besser. Huawei machts vor.
Schlagwörter:

Galaxy S5 i9600

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden