Lohnt sich der Kauf eines gebrauchten Saeco Royal Professional Kaffeevollautomats?

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Eine Kaffeemaschine darf in keinem Büro fehlen. Dabei geht es nicht nur um den Geschmack des beliebten koffeinhaltigen Heißgetränks, sondern um die Menge des gekochten Kaffees. Herkömmliche Kaffeemaschinen sind zwar vielerorts noch anzutreffen, doch die Beliebtheit von Kaffeevollautomaten hat in den vergangenen Jahren zugenommen. Möchten Sie einen Vollautomaten für die gewerbliche Nutzung anschaffen, erwarten Sie mitunter hohe Preise im vierstelligen Bereich. Lohnt es sich da nicht eher, beliebte Modelle wie die Saeco Royal Professional gebraucht zu kaufen?

  

Schnell und einfach: Das spricht für die Saeco Royal Professional

Die Saeco Royal Professional ist ein Kaffeevollautomat, der seine Stärken in Büros und Praxen bei häufigem Einsatz ausspielt. Das Gerät ist schon seit einigen Jahren auf dem Markt und erfreut sich großer Beliebtheit. Die Stärken liegen auf der Hand: große Behälter für Bohnen und Kaffeebehälter, ein großer Tank mit integriertem Filtersystem und kurze Brühvorgänge durch ein innovatives Vorbrühsystem. Wartung und Reinigung der Maschine erfolgen zum Teil automatisch und lassen sich manuell leicht durchführen. Alles, was Sie benötigen, sind aromatische Kaffeebohnen oder köstlichen gemahlenen Kaffee. Der Tassenwärmer ist ideal, wenn Sie Gäste oder Besucher empfangen und den frisch gemahlenen und gebrühten Kaffee stilecht servieren möchten.

  

Wann der Gebrauchtkauf von Kaffeevollautomaten empfehlenswert ist

Die Anforderungen steigen, wenn Sie einen Kaffeevollautomaten gewerblich nutzen. In aller Regel bereiten Sie und Ihre Kollegen täglich mehrere Tassen Kaffee zu. Die Saeco Royal Professional ist für eine intensive Nutzung ausgelegt und sorgt mit Filtern sowie automatischen Spül- und Reinigungsvorgängen für eine gleichbleibend hohe Qualität des Getränks. Der Gebrauchtkauf der Automaten ist sinnvoll, wenn Ihre alte Kaffeemaschine nach langen Jahren und etlichen Tassen den Dienst verweigert und Sie sich nicht in Unkosten stürzen möchten. Im Ausschank und allgemein in der Gastronomie kommen überwiegend andere Maschinen zum Einsatz. Der Kauf eines gebrauchten Kaffeeautomaten ist dort unüblich.

  

Worauf Sie achten sollten, wenn Sie den Saeco-Automaten kaufen

Moderne Kaffeevollautomaten wie die Royal Professional zählen die Tassen, die sie im Laufe des Betriebs zubereitet haben. Vor dem Kauf sollten Sie demnach nicht nur auf das Alter, sondern auch auf die Intensität der Nutzung achten. Bilder von Mahlwerk und Brüheinheit helfen Ihnen, sich vom Zustand des Gerätes zu überzeugen. Neben der Elektronik sind dies die kostenintensivsten Ersatzteile, bitten Sie also gegebenenfalls den Verkäufer, zusätzliche Bilder zu senden. Passen Zustand, Alter und Preis, können Sie zukünftig leckeren Kaffee oder Cappuccino aus dem Vollautomaten von Saeco genießen.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden