Logitech QuickCam® for Notebooks Pro

Aufrufe 4 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Die neue Logitech QuickCam for Notebooks Pro bietet ein 1.3 Megapixel CCD mit der sogenannten RightLight Technologie. Die Bilder bei Tageslicht sind super, und der mitgelieferte Logitech Treiber in Version 9.x macht viele frühere Kritikpunkte wett. So kann man in der neuen Treiberversion frei entscheiden, ob man den Logitech-Update Systemdienst unter XP installieren will, oder doch lieber manuell nach Treibern sucht.

Der Treiber bietet das aus früheren Logitech Cams bekannte FaceTracking (das Bild folgt dem Gesicht) nun auch für mehrere Gesichter an. Der absolute Hingucker sind aber die neu hinzugekommenen Video Effects. Hier kann man das eigene Bild durch einen Avatar ersetzen, und diesen die eigenen Bewegungen nachmachen lassen, oder man setzt sich über das Assessoire-Menü mal eine Brille auf oder betrachtet sich mit einem Bismarck-Schnautzer. Der Lacher im Videochat ist vorprogrammiert. Logitech bietet sogar zusätzliche Avatare und Assessoires kostenlos zum Download an.

Ein paar kleine Fehler hat die 9.0.2 Treiberversion noch, z.B. ist bei der Lokalisierung mal ein ß falsch; außerdem nervt der Schnellassistent durch nicht abschaltbare Tooltips. Ich vermute aber diese Kleinigkeiten werden in künftigen Treiberversionen ausgebügelt. Schade auch, dass ältere Logitech-Cams (z.B. die ähnlich teuere QuickCam 4000 Pro) zwar problemlos mit dem Treiber laufen, dieser aber die Video-Effekte für die ältere Cam deaktiviert.

P/N: 961398-0914
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden