Lösen von Kerzenwachs

Aufrufe 6 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Wenn in einem Kerzenleuchter oder Glas die Kerzen ausgebrannt sind, hat sich logischerweise Wachs gbildet, der nach dem Trocknen sehr schlecht zu entfernen ist.
Hierzu eine ganz einfache Lösung:
Die Behälter (Kerzenhalter oder Gläser) über Nacht in den Kühlschrank stellen und am nächsten Morgen läßt sich der gesamte Kerzenwachs spielend entfernen, man kann ihn so rausheben.
Selber etliche Male praktiziert.
Schlagwörter:

Kerzenwachs

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden