Liegebuggy MOON Fit von Babywelt

Aufrufe 127 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

 

HALLO UND HERZLICH WILLKOMMEN!  ;o)

Ich möchte euch heute meine Erfahrungen zum Buggy "Moon Fit" von Babywelt berichten. Wir haben uns den Buggy als "Zweitwagen" für kleine Wege und Urlaub angeschafft, und ich muß sagen, ich bin absolut begeistert!

 Der Buggy ist super einfach zusammenzuklappen (das klappt sogar, wenn man nur eine Hand frei hat), und passt zusammengelegt in den kleinsten Kofferraum. Man bekommt diesen Buggy gleich mit Bügel, Sonnenverdeck und einem kleinen Einkaufskorb, was man ja bei vielen anderen Modellen erst dazukaufen muß! Außerdem kann man durch eine Art Gurt die Rückenlehne stufenlos bis in Liegeposition verstellen, was ja nicht unwichtig ist, denn kleine Zwerge werden auch mal müde. ;-)

 Er hat nicht ganz so kleine Räder wie andere Buggys und lässt sich, auch Dank der Federung, total leicht fahren. Selbst holprige Wege oder enge verwinkelte Ladengänge sind kein Problem. Über Bordsteinkanten lässt er sich mühelos anheben und das Rad vorn stellt sich dabei auch nicht quer.

Das Kind sitzt absolut sicher (5-Punkt Gurt) und bequem, die Sitzfläche ist gepolstert und ausreichend groß, so dass auch kleine Wonneproppen sich nicht eingeengt fühlen.

 Von diesem Buggy gibt es einmal das Modell "Kiss" mit 2 Rädern vorn, und das Modell "Moon Fit", welches wir ausgewählt haben. Dieser Buggy hat vorn ein bewegliches Doppelrad, welches man aber auch feststellen kann. Ich finde jedoch, daß er sich leichter fahren und lenken lässt, wenn man das Rad nicht feststellt. Aber das muß natürlich jeder für sich selbst herausfinden! ;-))

 Ich hatte anfangs Bedenken, da man ja immer sagt 3-Rädrige Kinderwagen würden dazu neigen in der Kurve zu kippen. Das ist hier nicht der Fall!

 Dieser Buggy ist ähnlich wie der Zapp von Quinny, den ich von der Optik her auch unheimlich toll finde! Aber hier hat mich erstens der doch ziemlich hohe Preis abgeschreckt, und zweitens fand ich es auch nicht schön, daß man beim Zapp die Rückenlehne nicht verstellen kann und nützliches Zubehör wie Verdeck, Bügel etc. extra gekauft werden muß.

 Fazit: Der Buggy "MOON Fit" ist mit einem Preis von ca. 115,-€ zwar auch nicht unbedingt der preiswerteste, aber er ist stabil, super verarbeitet und sieht dazu noch absolut stylisch aus! Ich habe den Kauf nicht bereut und kann diesen Buggy nur weiter empfehlen!!!  ;o))

 

Wenn Euch dieser Ratgeber gefallen hat, dann gebt doch bitte eine Bewertung ab!

 

Vielen Dank und liebe Grüße von kleiner-schlingel-2007!!! ;o))

 

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden