Lieblings-Jeans: Denim-Trends im Überblick

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite

Von der rustikalen Arbeiterhose zum modernen Kult-Kleidungsstück - als Paradebeispiel für Innovation und Vielseitigkeit polarisiert die Jeans weltweit mit charismatischen Schnitten, aufregenden Waschungen und traditionellen Details.
Ob Skinny, Slim, Tapered, Stonewashed, Coated oder Raw-Denim, der rießige Pool an Formen, Waschungen und Kombinationsmöglichkeiten lässt keine Wünsche offen und enthält für jeden Denim-Fan das passende Modell.
Doch welche Jeans passt zu wem? Wie bewahrt man bei der Fülle an Variationen den Überblick?
In diesem Guide zeigen wir die angesagtesten Jeans-Kreationen für jeden Typ und jede Gelegenheit.
Only Damen Jeans "Royal Reg Skinny Zip" Schwarz
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Only Damen Jeans "Royal Reg Skinny Zip" Schwarz

1. Die Skinny-Jeans

Knackig, jung, stylish - der schmale Schnitt der hautengen Röhre schmiegt sich super eng ans Bein und zaubert mit dem richtigen Schuhwerk im Handumdrehen endlos lange Beine. Geziert mit rockigen Destroyed- oder Crush-Effekten ist die Skinny-Jeans als modernes It-Piece auf den Straßen nicht mehr wegzudenken.
Damen Jeans Boyfriend "Josie Crop"
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Damen Jeans Boyfriend "Josie Crop"

2. Die Boyfriend-Jeans

Ein absolutes Evergreen im Kleiderschrank - der lässige Boyfriend Fit lockt (wie der Name bereits verrät) mit legerer Passform und tief sitzender Leibhöhe. Mit sexy High Heels kombiniert sorgt Frau für feminine Raffinesse, während sich Mann mit smarten Sneakers die Extradosis Coolness sichert.
Lee Herren Jeans "Luke" Slim Tapered Fit Grau
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Lee Herren Jeans "Luke" Slim Tapered Fit Grau

3. Die Tapered-Jeans

Als Erbe der kultigen "Karotte" verleiht die Tapered-Jeans dem vergangenen 80s-Charme modernes Flair. Der konische Beinverlauf mit lockerem Oberschenkel und nach unten schmal zulaufenden Beinabschlüssen sitzt lässig auf der Hüfte. 
Diesel Herren Jeans "Tepphar 839N"
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Diesel Herren Jeans "Tepphar 839N"

4. Die Slim-Jeans

Im Unterschied zur super engen Skinny-Jeans sitzt die Slim-Variante nicht hauteng am Körper, sondern ist so körpernah geschnitten, dass sie dem natürlichen Beinverlauf folgt und an den Hosenbeinen nicht aufliegt. Zeitlos, stilsicher und bequem - ein absoluter Klassiker.
Only Damen Jeans Boot Cut
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Only Damen Jeans Boot Cut

5. Die Bootcut-Jeans

Bootcut is back! Die charismatische Schlaghose aus den 70ern feiert ihr gelungenes Revival und bezirzt mit klassisch hippiesken Features. Die Bootcut- bzw. Flared-Jeans umschmeichelt dank ihres eng anliegenden Oberschenkels und des ausgestellten Schlags unangefochten die weibliche Silhouette und versprüht in Kombination mit angesagten Keilabsatz- oder Plateau-Heels ultimatives Vintage-Feeling.
7 for all mankind Damen Jeans "Roxanne Crop" Slim Fit
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
7 for all mankind Damen Jeans "Roxanne Crop" Slim Fit

6. Die Cropped-Jeans

Der brandneue Trend aus den USA: die Cropped-Jeans. Mit ihrer verkürzten 7/8-Länge  (cropped = engl.: abgeschnitten) und der meist eng anliegenden Passform stellt diese Jeans-Variante den dazu getragenen Schuh in den Fokus. Die schmale Silhouette sowie die verkützte Passform betonen charmant den Fuß, weshalb extravagante High Heels, Sandalen & Co. natürlich nicht fehlen dürfen. 
Diesel Herren Jeans "Buster 839C"
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Diesel Herren Jeans "Buster 839C"

7. Die Regular-Jeans

Die klassische Regular-Jeans ist vor allem bei Herren sehr beliebt und ein begehrter Dauerbrenner. Dank der geraden Passform liegt sie weder besonders eng am Hosenbein an, noch sitz sie außergewöhnlich weit.
7 for all mankind Damen Jeans "Super High Waist Skinny" Skinny Fit
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
7 for all mankind Damen Jeans "Super High Waist Skinny" Skinny Fit

8. Die High Waist-Jeans

Als Erbe der Jeans-Ikone aus den 80ern rückt die moderne High Waist-Jeans die weiblichen Kurven ins richtige Licht und kreiert in Kombination mit figurbetonten Crop Tops oder luftig fallenden Blusen super stylishe Lieblingslooks. Kleine Bauchpölsterchen oder ein bisschen Hüftspeck werden von dem hoch sitzenden Bund geschickt umspielt. Egal ob als Regular-, Skinny- oder Cropped-Variante, mit der High Waist-Jeans liegt man immer goldrichtig.
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite

How To: Tipps zur richtigen Pflege

Damit das beliebte Everyday-Kleidungsstück auch nach langem Tragen schön geschmeidig bleibt und nicht an Form und Glanz verliert, geben wir hier noch die besten Tipps zur richtigen Pflege:
  • einen feuchten Lappen benutzen, um Flecken zu entfernen.
  • Um die Jeans von unangenehmen Gerüchen zu befreien, einfach bei feuchtem Wetter nach draußen hängen. Alternativ kann man sie auch vor dem Duschen im Badezimmer aufhängen oder zwei Tage in einem Plastikbeutel in der Tiefkühltruhe lagern.
  • Bei 30 C° (maximal 40 C°) in der Waschmaschine auf links waschen, damit sie die Farbe nicht verliert.
  • Zum letzten Spülgang etwas Essig hinzugeben, um die Waschung von dunklem Denim beizubehalten.
  • Nicht im Wäschetrockner trocknen!
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden