Liebe ist kein Beinbruch von Elaine Winter

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Lea hat sich bisher immer ihren jeweiligen Freunden angepasst, um geliebt zu werden. Aber trotzdem hat keine Beziehung gehalten. Jetzt hat sie beschlossen, dass ihr alle Männer gestohlen bleiben können. Doch dann fegt sie Stephan vom Fahrrad, als er unachtsam seine Autotür öffnet. Und ab da kümmert er sich liebevoll um sie. Aber auf sowas fällt Lea nicht rein: Sie zeigt sich von ihrer zickigsten Seite, um ihn in die Flucht zu schlagen. Doch irgendwie funktionieren diese Manöver bei Stephan nicht.... Und langsam kommt Lea in die Bredouille mit dem Weg, den sie Stephan gegenüber eingeschlagen hat. Eine liebevolle, witzige und romantische Geschichte, wie zwei Dickköpfe es schwer haben, zusammenzukommen.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden