Licht am Bett

Aufrufe 6 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.

Entspanntes Lesen im Bett- richtiges Licht mit der richtigen Leuchte

Wer abends noch gerne im Bett liest, der braucht eine punktgenau ausgerichtete Leselampe. Ansonsten wird das Lesen zur Qual; die Augen tun weh und womöglich wird der Bettnachbar durch die Blendung des Lichtes gestört und kann nicht schlafen.
Die richtige Leseleuchte hat daher eine zielgerichtete Lichtquelle und lässt sich möglichst gut der Lesesituation anpassen.
Bei Doppelbetten sollte daher an jeder Bettseite eine Leuchte installiert sein, welche getrennt schaltbar und ebenfalls dreh- oder schwenkbar sein sollte. So wird der Bettnachbar durch das Leselicht nicht gestört.
Ein wichtiger Tipp:
Das Leselicht sollte immer von der Seite kommen, damit blendende Reflexe und störende Schattenbildung auf der Buchseite vermieden werden.
Monika Schäfer-Feil vom Branchenportal Licht(de) in Darmstadt empfiehlt: „Die Beleuchtungsstärke sollte mindestens 300 bis 500 Lux betragen. Im Alter wird sogar die doppelte Helligkeit für eine gute Sehleistung benötigt als in jungen Jahren.”
Wichtig für ein gutes Leselicht ist auch der Farbwiedergabeindex des Leuchtmittels, angegeben in Ra. Dieser gibt an, wie natürlich Farben im Schein der Lampen wirken. Je höher der Wert ist, desto natürlicher werden die Farben wiedergegeben und desto angenehmer empfindet das Auge das Licht. Ein Leselicht sollte daher einen Ra-Wert von mindestens 90 haben, rät Schäfer-Feil. Die Lichtfarbe bei Energiesparlampen und LEDs wird als Farbtemperatur in Kelvin (K) angegeben. 2700 bis 3300 Kelvin erzeugt ein warmes Weiß, das dem Licht der Glühlampe entspricht.
Nun steht der gemütlichen Schmökerzeit im Bett nichts mehr im Wege.
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden