Leuchtsteine (-kiesel)

Aufrufe 860 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Die Leuchtsteine (-kiesel) sehen wirklich sehr schön aus. Leider wird überall, von jedem Verkäufer beschrieben, man könnte Garten und Terrassenwege damit schmücken. Die Steine würden sich am Tage in der Sonne aufladen und abends würde sie dann leuchten. Das stimmt so nicht!! Habe mir, bei Ebay 1000 Leuchtsteine gekauft, für meinen Garten. Die Enttäuschung war dann groß. Ist aber auch irgendwie logisch. Die Steine laden sich tatsächlich auf, aber bis es dann dunkel ist und der Leuchteffekt einsetzen soll, ist die Leuchtkraft der Steine längst erloschen. Die Zeit von Sonnenuntergang - Dämmerung bis zur Dunkelheit, ist zu lange. Man müßte, wenn es dann richtig dunkel ist, mit einer Taschenlampe durch den Garten gehen und die Steine erst mal eine zeitlang anleuchten und somit wieder aufladen. Wer dennoch Freude an den Steinen haben möchte, dekoriert sie im Zimmer. Wenn Lampen die Steine anleuchten, diese dann ausknipst und es mit einem Schlag dunkel ist, dann leuchten die Steine wunderschön grünlich. Also eigentlich nur für drinnen geeignet. Außer vielleicht in der Türkei, da wird es ja sehr schnell dunkel. :+)). Möchte nur, das man dies bedenkt vor dem Kauf, das die Enttäuschung erspart bleibt.

Ergänzung vom 6.8.2007 ......., kann bei Interesse an Leuchtsteinen den Verkäufer bayfair*de empfehlen. Dieser Verkäufer ist der einzige, der auf das Problem im Freien aufmerksam macht und ist sehr zuverläßig bei den Lieferungen.

Andere Verkäufer nennen diese Steine sogar Solar-Leuchtsteine, das ist absoluter Quatsch, es ist kein Solar !!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden