Leistungsmangel bei Turbofahrzeugen

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Leistungsmangel kann vielfälltige Ursachen haben.

In wenigen Fällen ist natürlich der Turbolader selbst defekt, jedoch sind oftmals Fehler im Umfeld die Ursache für einen Mangel dieser Art.

Wichtig ist die Suche nach der tatsächlichen Ursache schon alleine deshalb, weil unbeseitigte Fehlerquellen oftmals einen Folgeausfall mit sich ziehen.

Beispiel:
Bei Turboladern mit VTG Steuerung, die dadurch als defekt erkannt werden, dass sie einen zu hohen Ladedruck produzieren und deshalb der Motor in den Notlaufmodus ohne Leistung geht, dann liegt dies oft dran, dass die Leitschaufeln durch Ölkohle verklebt sind. Findet man den Fehler (z.B. Mangel an der Abgasrückführung oder der Motorentlüftung) nicht, so wird ein neu eingebauter Turbolader nach kurzer Zeit wieder den gleichen Fehler zeigen.

Eine Fülle weiterer Hinweise findet an selbstverständlich auf unserer Internetseiten.

Wir hoffen, dass dieser Hinweis vielen hilfreich sein mag
Schlütter Turbolader GmbH - Troisdorf

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber