Lego Inventor Mechanik-Wunder (4093)

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Gekauft wurde der Artikel, da er mich an die Kleinkindzeit meiner Kinder erinnerte. Mein jüngster Sohn (in Pupertät) steht total auf Lego Star Wars, was sich doch enorm vom Mechanki-Wunder unterscheidet.

Star Wars bietet (meiner Meinung nach) außer der großen Freude des Zusammenbauens in der Regel keine Funktionen. Durch eigene Bewegungsabläufe erweckt der Spieler die Figuren u. Flugkörper zum Leben. Beim Mechanik-Wunder erlebt der Bastler nach dem Zusammenbauen das Wunder der selbständigen Bewegungsabläufe (durch mitgelief. Motor) des Gebauten.

Um keine Langeweile aufkommen zu lassen, bietet das Set verschiedene, vorgegebene Modelle (z.B. Rührgerät). Der Legobauer ansich ist ja ein kreatives Geschöpf, also wird er bei diesem Set auch außerhalb der Vorgaben, gewieft wie er ist, auch noch eigene Erfindungen zum Leben erwecken.

Dieses Set fand bei meinem Sohn reges Interesse, vor allem zum Selbstentwerfen. Das einzige Manko bei dem Set stellt der Motor dar. Dieser dürfte etwas stärker in der Leistung sein, da es ansonsten bei kleineren Kindern durchaus zu Enttäuschungen kommen kann, wenn das Gebaute nicht so wie erwartet arbeitet (z.B. Rührgerät; es arbeitet, aber nicht so wie man es erwarten würde).

Das Set kann ich auf jeden Fall weiterempfehlen, da es außer Aufbau auch Funktionen bietet und anregt, selbst etwas außerhalb der Vorgaben zu entwerfen. Auch ältere Legobauer wissen etwas damit anzufangen.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden