Legitimierungspflicht auf der Ebay-Plattform

Aufrufe 6 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Liebe Ebayer und Ebay,

ich hätte für Ebay mal eine Anregung, um zumindest einen gewissen Teil an Betrügern dieser Plattform den Betrug zu erschweren.

Warum setzt Ebay nicht grundsätzlich die Legitimation bei Verkäufern voraus, wenn man auf dieser Plattform Ware anbieten möchte? 

Die Vorteile liegen meines Erachtens klar auf der Hand:

1. Der Verkäufer/ Namensgeber ist Ebay mit Namen und Anschrift bekannt, da für die Legitimation die Vorlage eines Ausweises oder eines Passes zwingend notwendig ist!

2. Pseudo-Verkäufer mit Scheinnamen werden somit unterbunden!

3. Ein späteres Recherchieren durch die Kripo wird erleichtert!

 

Mir ist natürlich bekannt, dass man damit nicht jeden Betrug auf dieser Plattform unterbinden kann, aber man muß es den Betrügern auch nicht zu leicht machen!

Über eine Bewertung würde ich mich freuen, denn Ratgeber können Ihnen und anderen helfen!

MFG.

Euer zockibaby

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden