Leder-Bücher pflegen!

Aufrufe 3 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Damit der Zustand eines Echt-Leder-Buches lange sehr gut erhalten und frisch bleibt, muss man es pflegen!
Man nimmt einen sauberen Lappen, taucht ihn in das Eiweiß von einem rohen Ei (Eigelb vorher trennen) und reibt damit den Buchbezug ab. Sobald das geschehen ist, nimmt man entweder einen neuen trocken Lappen, oder eine weiche Bürste um den Einband zu polieren.

Tips:
Einmal pro Jahr seine Bücher Pflegen.
Auf die Stoßkanten, den Rücken und den Falz kommt es an.
Darauf achten das Vorsatz, Kapitalband und Buchblock nicht berührt werden.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden