Lavite und weisse-villa, das sollten sie vermeiden

Aufrufe 20 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
von sämtlichen Geräten die hier auch noch als Designgeräte angeboten werden, sollten sie Abstand nehmen. Ich habe zuerst eine Kaffeemaschine gekauft, die nennt sich "Kaffeekocher des Jahres" ist aus Edelstahl und weis der Geier was. Fakt ist, diese Maschine hält nicht warm, ist nicht dicht und und und. Die nächste Kaffeemaschine sollte eine dann eine "einfachere" oder auch "schlichtere" Maschine werden. Gleichzeitig habe ich noch einen Staubsauger ersteigert, einen Zyclon-Staubsauger. Bei der Kaffeemaschine ist mir nach kurzer Zeit der viel zu schwach dimenionierte Plastikhalter der Glaskanne abgebrochen. Garantie oder Gewährleistung gibt es hierfür nicht. Man bekommt lediglich eine neue Glaskanne angeboten, die teurer ist als der komplett ersteigerte Artikel. Also ab in die Tonne mit der Kaffeemaschine. Beim Staubsauger war es noch schöner. Erst verschmolz der Ansaugdeckel wegen zu starker Hitzeentwicklung, dann fiel eines der Hinterräder ab und schlußendlich gab der Motor seinen Geist auf, da er fast schon Funken schlug. Gewährleistung heist, ich bin in der Beweispflicht oder wie auch immer das heute ausgedrückt wird und schaue eigentlich in die sogenannte Röhre. Da mir dies alles zu dumm wird mit der Zeit, kann ich hier nur ausdrücklich vor dem Kauf dieser Artikel warnen. Sie erwerben Elektroartikel, die auf den ersten Blick recht gut aussehen, jedoch nicht im geringsten das halten was sie versprechen. Alles nur irgendein Billigmüll aus Fernost wahrscheinlich. Oder finden sie irgenwo im Internet die Marke "Lavite" ?????????????
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden