Lavite Wasserkocher und Kaffeemaschine

Aufrufe 54 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Habe vor ca. 14 Tagen Kaffeemaschine sowie Wasserkocher von Lavite ersteigert (beige mit rot). Habe mich sehr gefreut, da das Design sehr ansprechend ist. Die Geräte sehen totschick aus, aber ich habe mich trotzdem gewundert, dass bei näherem Hinschauen die Verarbeitung ziemlich billig ist. Aber gut, muss nichts heißen. Weiterhin habe ich mich gewundert, dass die Bedienungsanleitung mehr oder weniger ein Stückchen Papier ist und hier nichts auf einen Hersteller schließen lässt. Auch beim Surfen im Netz konnte ich NICHTS über Lavite finden. Stutzig geworden bin ich jedoch beim Gebrauch der Geräte. Sowohl mein Kaffee als auch der Tee für meinen Sohn haben einen äußerst unangenehmen chemischen bzw. plastischen Geschmack (auch nach vorherigem Reinigen und mehrmaligem Gebrauch). Nachdem ich im ebay-Ratgeber nun auch noch Statements anderer Ebayer mit ähnlichem Inhalt gelesen habe, habe ich mich unserer Gesundheit zu Liebe entschlossen, die Geräte wieder los zu werden. Auch ich werde mir jetzt Geräte namhafter Hersteller zulegen. Wie heißt es doch immer wieder treffend: "Der schöne Schein trügt"! oder "Kaufst Du billig, kaufst Du doppelt!" Ich empfehle die Geräte nicht weiter, da man meines Erachtens aufgrund der nicht identifizierbaren Herkunft der Geräte nicht einschätzen kann, ob der Gebrauch gefährlich und gesundheitsschädlich ist.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden