Laufrad sprint von kettler 12,5 zoll

Aufrufe 16 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
An sich ist dieses Kettlerlaufrad ein vergleichsweise wirklich tolles, qualitativ hochwertig erscheinendes (noch ist der Praxistest von unserem Sohn nicht vollzogen), (Sport-)spielgerät.
Was man wirklich wissen sollte ist Folgendes: die gummierten Sicherheitsgriffe sind vom Werk her nicht montiert (es gibt auch keine Aussage dazu in der Aufbauanleitung) und es ist augenscheinlich unmöglich, diese Teile, die ja natürlich im Nachhinein noch superfest halten sollen, unbeschadet auf das Lenkrad zu bekommen. Des Rätsels Lösung: ordentlich heißes Wasser aus der Leitung reinlaufen lassen, das macht den Gummi geschmeidiger und die Griffe lassen sich nun, zwar immernoch mit viel Kraft, aber zumindest unbeschadet montieren. Eigentlich, bei einer vorhandenen Produktevaluation, müsste Kettler diesen Mangel feststellen und die Teile in der Produktion vormontieren!
Ebenso frage ich mich, was gegen die serienmäßige Montage einer leicht zu bedienenden Handbremse für das Rückrad spricht? Ich könnte mir vorstellen, dass diese die Fahrsicherheit erhöhen würde, denn die Kinder kommen damit ja ganz schön in Schwung und in bergigen Regionen erst recht.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden