Lattenrost

Aufrufe 193 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Auf was sollte man(n) achten?

Bei Lattenroste:

  • Lattenroste sollten bei der Länge von 200cm nicht weniger als 28 Leisten haben.
  • Der Lattenrost sollte aus Buchenschichtholz gefertigt sein.
  • Die Lagerung der Latten sollte auf Stiften sitzen und nicht auf den Außenholm gettackert sein.
  • Lagerungen sollten aus Gummi sein.
  • Ein Mittelgurt ist heutzutage Standard.
  • Härteeinstellung im Mittelbereich durch Doppellatten oder Kugelgelenke sollte vorhanden sein (im Hüftbereich ist das meiste Gewicht)
  • Eine Schulterabsenkung ist nur bei Seitenschläfern ein Vorteil, und auch nur wenn die Matratze nicht zu hoch ist(sonst nützt die Absenkung nichts mehr).
  • Der Freiraum zwischen den Leisten sollte zwischen 3 und 4 cm betragen - dies ist vor allem bei Taschenfederkern , Latex und Kaltschaummatratzen wichtig.
  • Achten sie darauf dass die Ersatzteile verfügbar sind - es kann immer mal eine Leiste brechen oder die Lagerung versagen.

Kleiner Tipp wenn der Lattenrost Quitscht - Die Gummilagerung mit Spülmittel einreiben.

Noch Fragen? mail genügt.

 

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden