Lassen sich alle Kameras mit Augenmuscheln nachrüsten?

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Lassen sich alle Kameras mit Augenmuscheln nachrüsten?

Ein Flexrohr ist ein flexibles Teil der Auspuffanlage und heute in vielen Abgasanlagen zu finden. Die Bezeichnung Flexrohr ist dabei eher umgangssprachlich. Der Fachbegriff lautet Abgas-Entkoppelelement. Im Folgenden erfahren Sie, welche Aufgaben das Flexrohr hat und wie es als Ersatzteil eingesetzt wird.

  

Das Flexrohr in der Auspuffanlage – wichtiges Bauteil zwischen Krümmer und Kat

Neuere Fahrzeuge besitzen ein Flexrohr oder Entkopplungselement zwischen Krümmer und Katalysator. Dieses flexible Rohr aus Drahtgeflecht dient dazu, die Schwingungen vom Motor zu entkoppeln. Durch das Abfangen dieser Vibrationen erhöht sich die Lebensdauer der übrigen Auspuffanlage erheblich. Außerdem verhindert der Flexschlauch die Weiterleitung der Motorschwingungen in den Innenraum. Dadurch ist die Geräuschentwicklung in der Fahrgastzelle wesentlich geringer und der Fahrkomfort höher.

 

Flexrohre bekämpfen das Dröhnen des Motors in älteren Fahrzeugen

Manche alten Fahrzeuge dröhnen nach der Erneuerung der alten Abgasanlage wesentlich lauter als zuvor. Auch hier hilft ein Flexrohr gegen die vermehrte Geräuschentwicklung des Auspuff-Systems. Das flexible Rohrstück wird dazu anstelle der üblichen starren Abgasleitung vor dem Mittelschalldämpfer eingesetzt. Es nimmt die Vibrationen es Motors auf und dämpft die Geräuschentwicklung erheblich.

 

Das Flexrohr als cleverer Allrounder bei Reparaturen an der Auspuffanlage

Wie gesagt kommen Flexrohre in der Abgasanlage neuerer Autos häufig vor. Da sie aus flexiblem Drahtgeflecht bestehen, sind sie häufig die Schwachpunkte der Auspuffanlage. Besonders im heißen Umfeld von Krümmer, Hosenrohr und Katalysator ist oftmals ein defektes Flexrohr die Ursache für fehlerhafte Abgaswerte. Daher lohnt es sich, vor dem Tausch des kompletten Kats zuerst einen Blick auf den Flexschlauch vor dem Kat zu werfen.

Bitte beachten Sie, dass das Ersatz-Flexrohr dieselben Abmessungen ausweisen muss wie das Original-Bauteil. Dazu gehört sowohl die richtige Länge als auch ein geeigneter Durchmesser des flexiblen Rohrstücks. Flexrohre mit falschen Abmessungen passen nicht optimal zu Ihrer Auspuffanlage und führen unter Umständen zu Störgeräuschen im Motor. Alternativ dazu sind beispielsweise bei eBay neben speziellen Flexschläuchen auch Universal-Flexrohre erhältlich. Diese können Sie je nach Bedarf auf den gewünschten Innendurchmesser zuschneiden.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden