Lamy - kein Design schreibt besser

Aufrufe 4 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Der Titel ist das Logo von Lamy. Seit vielen Jahren schreibe ich ausschließlich mit Schreibgeräten von Lamy und möchte euch heute mal eines der zahlreichen Produkte dieser namhaften Firma vorstellen.

Es handelt sich heute um den  Lamy 2000 .

 

Wissenswertes über Lamy

Lamy ist seit vielen Jahren ein deutsches Familienunternehmen mit Tradition.Lamy gehört mit zu den führenden Anbietern von Scheibgeräten in Deutschland.Den Namen erhält die Firma durch seinen Gründer: Josef Lamy .


Design

Das Lamy - Design gibt es seit 1966. Mit dem LAMY 2000 wurde 1966 die Gestaltungsauffassung "form follows function" ( " Form folgt der Funktion") zum ersten Mal konsequent bei Schreibgeräten überhaupt umgesetzt.
Die klare, nutzenorientierten Formgestaltung bestimmte auch in den folgenden Jahren das Lamy-Produktdesign.

Seit 1966 bringt Lamy in regelmäßigen Abständen ein neues Schreibgerät heraus, die sich durch ihre individuelle Art und Handhabung unterscheiden.

1966 .....Lamy 2000
1974 .....Lamy twin pen
1980 .....Lamy safari
1982 .....Lamy white pen
1984 .....Lamy unic
1987 .....Lamy abc
1990 .....Lamy swift
1994 .....Lamy spirit
1994 .....Lamy lady
1997 .....Lamy Al-star
1998 .....Lamy accent
2000 .....Lamy scribble
2001 .....Lamy pico
2003 .....Lamy dialog 1
2004 .....Lamy picup
2005 .....Lamy studio


LAMY 2000 - der moderne Klassiker

Als die "Roaring Sixties" tobten, schrieb man mit goldverschnörkelten Füllhaltern, die aussahen wie dicke Chefzigarren.
Doch plötzlich gab es einen sachlichen, nüchterner Füllhalter aus gebürstetem Edelstahl und Makrolon.

Die Verwender, für die der LAMY 2000 zunächst gestaltet wird, sind erfolgreiche Männer mittleren Alters, die ihre Persönlichkeit und ihren guten Geschmack nicht mit Gold und Glitzer unterstreichen wollen.

Daran hat sich bis heute eigentlich nichts geändert. Bis auf die Tatsache, dass man Lamys Klassiker inzwischen auch in den zarten Händen so mancher Geschäftsfrau sieht.

Gerd A. Müller ist der Produktdesigner vom Lamy 2000.

 

Makrolon - Was ist das?

Makrolon ist ein besonderer Kunststoff (Polycarbonat )von Bayer MaterialScience. Es kann transparent und lichtundurchlässig sein, ist witterungsbeständig, schlagfest, hitze- und kältebeständig ...
Der Kunststoff makrolon findet sich in vielen alltäglichen Gegenständen wieder:

- durchsichtige oftmals übergroße Wasserflaschen

- CD, CD-R, CD-ROM, DVD, DVD-R sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Und der Kunststoff Makrolon ist das klassische Material für diese optischen Datenträger.

- Korrekturgläser und Kontaktlinsen werden aus diesem sehr hochwertigen Kunststoff hergestellt.

- Helme, Visiere, Sportbrillen und Freizeitbrillen werden im Freizeitbereich auch aus diesem Material hergestellt .

- In der Automobilbranche verwendet man Makrolon für bruchfeste und leichtere Autoscheinwerfer.

- Transparente Makrolonplatten findet man zudem auch in der Baubranche, für Dächer, Bodenplatten und in Verbindung mit Solarenergie.

 

Der Lamy 2000 in seinen Details

Der Lamy 2000 ist , wie schon oben geschrieben, aus gebürstetem Edelstahl und Makrolon.Sein Clip besteht aus massivem Edelstahl und bezieht seine federnde Eigenschaft nicht aus dem Material selbst, sondern aus einem im Innern verborgenen Federmechanismus.
Auf den ersten Blick sieht der Lamy 2000 wie ein Kugelschreiber aus,wenn die Kappe aufgesetzt ist. In Wahrheit aber handelt es sich hier um einen Kolbenfüller.
Das glasfasergestärkte Makrolon ist hier in Schwarz gehalten und besticht durch seine sehr gute Griffigkeit.
der Füllhalter ist mit einem Kolbenfüllsystem und mit platinveredelter 14-Karat-Goldfeder, handgeschliffen ausgestattet.


Federstärken

Der Lamy 2000 ist in unterschiedlichen Federstärken erhältlich:

- Mittlere Kugelfeder (MK)
- EF (Extra Fein)
- Fein (F)
- Mittel (M)
- Breit (B)
- Besonders Breit (BB)
- Abgeschrägt, mittel (OM)
- Abgeschrägt, breit (OB)
- Abgeschrägt, besonders breit (OBB).


Preis

Die unverbindliche Preisempfehlung für Deutschalnd liegt beim Lamy 2000 bei 110,- Euro und ist in Schreibwarenfachgeschäften erhältlich.


Zubehör

Für den Lamy 2000 und alle anderen Kolbentintenfüllhalter empfiehlt Lamy folgende Tinten:

- Lamy T51 (Tintenfass mit Restsammelbecken,erhältlich in den Farben blau, schwarz, rot und türkis; Preis: 2.60 €

- Lamy T52 (Tintenfass mit Restsammelbecken, Kunststoff-Standfuß mit Löschpapierrolle,erhältlich in den Farben blau, schwarz, rot, türkis, grün und blau-schwarz ; Preis: 4.50 €

 

Pflegetipp

Bei Verkrustungen im Tintenleiter das Gerät mehrmals mit klarem Wasser durchspülen. Spülvorgang ist durch die Kolbenmechanik sehr einfach. Keine so schnelle Verkrustung, da sich das Gerät bei jedem Füllvorgang automatisch reinigt.


Herstellerangabe

C. Josef Lamy GmbH
vertreten durch den Geschäftsführer:
Dr. Manfred Lamy

Grenzhöfer Weg 32
D-69123 Heidelberg
Telefon: +49 (0)6221 / 843-0
Telefax: +49 (0)6221 / 843-132


Fazit

Anfangs hat mich seine kleine schmale Feder abgeschreckt, da ich sonst gerne mit größeren Federn schreibe wie beispielsweise beim Lamy safari. Doch dadurch, daß es wesentlich schmaler und trotzdem schön griffig in der Hand liegt , kam ich doch erstaunlich gut beim Schreiben klar. Er verhilft zu einem sehr schönen und klaren Schriftbild. Auch das Aufziehen der Tinte ist sehr einfach und mit wenigen Schritten durchführbar.
Ich habe ihn vor vielen Jahren meinem Vater zu Weihnachten geschenkt und er hat bis zum Schluß vorzugsweise damit geschrieben.
Allgemein habe ich sehr gute Erfahrungen mit dem Lamy 2000 gemacht und kann ihn ohne Einschränkungen weiterempfehlen.

Auf den Bildern unten könnt ihr euch den Lamy 2000 genauer anschauen ebenso wie das Zubehör.

Lieben Gruß
kind-und-co

Fazit: Nicht nur unter Geschäftsleuten das Schreibgerät.

Schlagwörter:

Lamy2000

Lamy

Füller

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden