Ladekabel, USB-Kabel und Kopfhörer – die wichtigsten Utensilien in einem Zubehörpaket

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Ladekabel, USB-Kabel und Kopfhörer – die wichtigsten Utensilien in einem Zubehörpaket

Nach wie vor benutzen viele Verbraucher einen Mp3-Player, um unterwegs oder beim Sport Musik zu hören. Zwar sind mittlerweile die meisten Handys und Smartphones mit ausreichend Speicher ausgestattet und problemlos in der Lage, Mp3s abzuspielen – aber dennoch greifen weiterhin die meisten auf einen speziellen Musik-Player zurück, etwa um den Akku des Handys zu schonen und so jederzeit erreichbar zu sein.

Bei modernen Mp3-Playern bleibt die Entwicklung zudem nicht stehen und auf den aktuellen Geräten kann heutzutage eine ganze Musiksammlung gespeichert werden, die Sie bequem überall hin mitnehmen. Gerade bei längeren Fahrten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder auf einer Reise gibt es nichts Schöneres, als die Lieblingsmusik immer griffbereit zu haben.

Den richtigen Mp3-Player und tolles Zubehör finden

Sehr großer Beliebtheit erfreuen sich weiterhin die verschiedenen Modelle der iPods der Firma Apple, die dem Mp3-Player vor einigen Jahren zum Durchbruch verhalfen. In Sachen Nutzerfreundlichkeit und Design sind diese Player bis heute das Maß aller Dinge. Gelobt werden nach wie vor die intuitive Bedienbarkeit der Player und die unkomplizierte Handhabung der Software. Mit iTunes können die Nutzer die eigene Musik-Kollektion ohne große Mühe organisieren, verwalten und die gewünschte Musik auf dem Player ablegen. Doch auch zahlreiche andere Hersteller haben mittlerweile Geräte im Angebot, die mit einer einsteigerfreundlichen Bedienbarkeit überzeugen, eine ausgezeichnete Verarbeitung aufweisen und mit einem großen Umfang an Funktionen bestechen. Schauen Sie sich doch mal in eBays Angeboten im Bereich günstige Elektronik um, um das richtige Gerät für Sie zu finden. 

Damit Sie allerdings viel Freude an Ihrem Mp3-Player haben werden, ist jedoch ebenfalls das richtige Zubehör von großer Bedeutung. Schließlich hängt der Musikgenuss zum Beispiel nicht unwesentlich von der Klangqualität und dem Komfort der Kopfhörer ab. Vor allem Zubehörpakete, die mehrere Teile enthalten und häufig insgesamt preiswerter sind, bieten einige Vorteile, wenn Sie mehr aus Ihrem Mp3-Player herausholen möchten. Auch Kabel, um den Mp3-Player am Computer oder über eine Steckdose aufzuladen, gelten als eine gute Investition.

Obwohl aber Ladekabel und Kopfhörer in vielen Zubehörpaketen für Mp3-Player enthalten sind, muss dies nicht immer der Fall sein. Aus diesem Grund empfiehlt es sich, ganz genau nachzuschauen und eine Liste anzulegen, welches Zubehör Sie für Ihren Mp3-Player benötigen. So haben Sie einfach im Blick, ob ein Zubehörpaket für Sie in Frage kommt oder ob etwa ein USB-Kabel nicht mitgeliefert wird.

Praktische und günstige Zubehörpakete: Mehr Spaß am Mp3-Player

Wenn Sie auf der Suche nach einem Zubehörpaket für Ihren Mp3-Player sind, stoßen Sie auf viele preiswerte Angebote unterschiedlicher Firmen. Die Zusammenstellungen werden dabei nicht nur von den Herstellern selbst angeboten, sondern auch andere Unternehmen entwickeln und stellen Kopfhörer, Kabel und andere Utensilien zusammen. Diese Pakete sind häufig noch etwas günstiger, obwohl das offizielle Zubehör genau auf die entsprechenden Geräte abgestimmt sind. Auf jedem Zubehörpaket werden jedoch die Modelle aufgeführt, die mit dem Zubehör kompatibel sind und benutzt werden können. Bei allgemeinen Standards wie einem Kopfhörer- und USB-Anschluss ist es jedoch nicht nötig, auf eine Angabe zum Modell zu achten. Diese Anschlüsse sind sogar an verschiedenen Geräten identisch, sodass Sie beispielsweise den Kopfhörer aus dem Zubehörpaket einfach für den Laptop benutzt können – ähnlich wie USB-Boxen für den Mp3-Player.

Anders verhält es sich bei Ladekabeln, gerade bei älteren Mp3-Playern. Schlimmstenfalls kann durch das falsche Ladekabel der Akku kaputtgehen, und Sie können den Mp3-Player nicht mehr nutzen, bis Sie einen Ersatz für den Akku gefunden oder das Gerät eingeschickt haben. Vor allem wenn der Akku in einem Mp3-Player fest eingebaut ist, erwarten Sie bei einem Schaden größere Schwierigkeiten. Aus diesem Grund gilt es, beim Ladekabel besondere Vorsicht walten zu lassen und die Anleitung des Mp3-Players zu studieren. Hier ist genau vermerkt, welche Stromstärke und welche Ladekabel für den Akku im jeweiligen Gerät vorgesehen sind. 

Das richtige Zubehörpaket mit guten Kopfhörern finden

Damit Sie Ihre Lieblingsmusik auf einem Mp3-Player voll und ganz genießen können, benötigen Sie natürlich hochwertige Kopfhörer. Dies gilt umso mehr, wenn Kopfhörer bereits im Lieferumfang waren, aber Sie nicht mit der Klangqualität zufrieden sind. Neben der Lautstärke ist es schließlich für viele zugleich wichtig, dass die Bässe angenehm klingen und richtig zur Geltung kommen. Dies kann jedoch je nach Musikrichtung variieren, obwohl teurere Kopfhörer in der Regel ein besseres Klangerlebnis bieten.

Problematisch ist bei vielen Zubehörsets deshalb, dass häufig gerade besonders günstige Kopfhörer enthalten sind, damit die Zusammenstellung möglichst preiswert ist. Aus diesem Grund sollten Sie von den Kopfhörern nicht die Qualität der Modelle der Oberklasse erwarten. Wichtiger ist außerdem, dass die Kopfhörer gut sitzen und nicht unangenehm in den Ohren liegen. Auch beim Sport ist das von Bedeutung. Da sich dies jedoch im Vorhinein nur schwer herausfinden lässt, sollten Sie sich nach Möglichkeit in Testberichten informieren oder einige Erfahrungsberichte studieren. Andere Verbraucher geben hier Auskunft darüber, ob die Kopfhörer ihren Zweck erfüllen oder zu den schwächeren Teilen des Zubehörpakets zählen.

Ein guter Hinweis: Um ganz sicher zu gehen, achten Sie bei Köpfhörern in Zubehörsets auf eine polsternde Hülle, durch die sie sich gut im Ohr anfühlen. Durch die Polsterung schmiegen sie sich an die Ohrmuschel an und sind auch bei längerem Gebrauch nicht störend. Wenn in einem Zubehörpaket entsprechend sehr hochwertige Kopfhörer enthalten sind, macht sich dies direkt beim Preis bemerkbar. Außerdem spricht vieles dafür, jederzeit ein zusätzliches Exemplar zur Hand zu haben. So haben Sie zum Beispiel unmittelbar einen Ersatz, wenn die Kopfhörer Ihres Mp3-Players verloren gehen sollten oder nicht mehr funktionieren. Dank der universalen Anschlüsse sind Sie zugleich in der Lage, sie an den Laptop oder Computer anzuschließen, was zum Beispiel auf einer Reise sehr praktisch ist.

Taschen aus dem Zubehörset – gut geschützt auf Reisen und im Urlaub

Wie bei den meisten mobilen Geräten und elektronischen Gadgets ist es sehr empfehlenswert, nach einer passenden Tasche zu suchen. So kommt es allem voran nicht zu unschönen Kratzern und anderen kleinen Macken am Mp3-Player. Aufgrund der vielen unterschiedlichen Modelle ist allerdings unbedingt darauf zu achten, dass die jeweilige Tasche auch wirklich passt und gleichzeitig ausreichend Schutz bietet. Gute Taschen erlauben es dabei trotzdem, den Mp3-Player bequem zu bedienen, neue Einstellungen vorzunehmen und zwischen den Songs oder Alben zu wechseln. Daher profitieren Sie von einer guten Bedienbarkeit und müssen sich zugleich keine Sorgen machen, dass der Mp3-Player Schaden nimmt.

Im Bezug auf das Material und das Design wählen Sie nach Ihren persönlichen Vorlieben, wobei sich viele bevorzugt an der Optik der Player orientieren. Schließlich sind Mp3-Player ähnlich wie Handys und Smartphones immer auch ein Lifestyleprodukt und sollen mit einem coolen, modernen Look bestechen. Zudem ist bei den Taschen von Bedeutung, dass Sie den Player problemlos und ohne größeren Aufwand herausnehmen können. Dies ist wichtig, um beispielsweise mit wenigen Handgriffen eine Speicherkarte zu wechseln, die Batterien auszutauschen oder den Akku an das Ladegerät anzuschließen.

Schutzfolien für den Mp3-Player finden

Wenn Sie sich für einen Mp3-Player mit einem Touchscreen entschieden haben, lohnt sich ebenfalls eine Schutzfolie für das Display. Schmutz und kleine Kratzer auf dem Display sind sehr störend, bei häufiger Nutzung unterwegs jedoch kaum zu vermeiden. Allem voran in der Hosentasche, im Rucksack oder in einem Koffer laufen die Geräte ständig Gefahr, versehentlich an andere Gegenstände zu stoßen. Mit einer Schutzfolie – in Verbindung mit einer Tasche – vermindern Sie aber das Risiko, die sensible Oberfläche zu beschädigen. Auch wenn Sie den Mp3-Player zum Beispiel zusammen mit Schlüsseln in die Hosentasche stecken, müssen Sie sich mit diesem effektiven Schutz keine Sorgen machen.

Um herauszufinden, welche Folien für Ihren Player in Frage kommen, orientieren Sie sich entweder an den Maßen des Displays oder erneut an der Modellbezeichnung. Wenn Sie eine Folie für das jeweilige Modell finden, lässt sie sich in der Regel in wenigen Minuten und komfortabel anbringen und schützt nunmehr den Touchscreen. Sollten in dem Zubehörsets Schutzfolien enthalten sein, finden Sie gleichzeitig eine Anleitung, wie sie anzubringen sind. Die einzelnen Schritte werden hier anschaulich erklärt, sodass auch weniger handwerklich Begabte die Folie ohne Schwierigkeiten aufziehen können. Bei der Anbringung sollten Sie dennoch besondere Sorgfalt walten lassen, damit keine Luftbläschen unter der Folie zurückbleiben. Dies kann passieren, wenn die Folie zu schnell aufgelegt bzw. an der falschen Stellen gesenkt wird und die Luft eingeschlossen wird. Das ist zwar nicht gefährlich für das Display, dennoch fällt es beim Blick auf den Screen unangenehm auf.

Für die Bedienung bedeutet eine Schutzfolie keine Einschränkung, sodass sie bei richtiger Anbringung insgesamt nur Vorteile bietet und eine gute Anschaffung darstellt. Interessant ist nicht zuletzt noch, ob Sie sich eine matte Schutzfolie wünschen. Wenn Sie den Mp3-Player etwa beim Sport im Sommer nutzen und es draußen hell ist, können Sie den Touchscreen mit diesen Folien einfach erkennen.

Wenn in dem Zubehörset für Ihren Mp3-Player eine Tasche und Schutzfolie enthalten sind, sollten Sie deshalb nicht zögern und sich für den zusätzlichen Schutz entscheiden.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden