La Martina Fälschungen ohne Ende?

Aufrufe 46 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
So, nun ist es also auch uns passiert, und wollen auch Euch dringend warnen: Wir haben hier bei Ebay einen Posten La Martina gekauft, 5x Poloshirts, und 5x Hemden. Der Verkäufer flog aus Ebay, noch während wir auf unsere Ware warteten. Diese kam aber noch an....tja. Wir lasen dann hier einige Ratgeber,danke liebe Mitglieder die Ihr Euch die Mühe machtet auf Fälschungsmerkmale hinzuweisen! Denn, bei unserem tollen Posten gingen die Holo`s aber sowas von leicht ab, dass es schon bitter war! Und zwar die auf der Innenseite im unteren Seitenbereich der Hemden und Polo`s.

Nochmals zur Erklärung, falls Ihr die anderen Ratgeber nicht kennt: Die Hologramme auf den Labels im Innenbereich lassen sich nicht entfernen bei Originalen, absolut nicht! Sie sind sozusagen eingeschweisst. Nicht geklebt! Also nicht blenden lassen. Bei unseren waren sie zwar offensichtlich fest auf den Labels, aber wenn man an den Enden der Hologramme etwas "biddelte", gingen sie ab. Eben wie gute Aufkleber...und das geht bei den Originalen eben nicht!

Dann war ein Modell dabei, dass es offensichtlich gar nicht gibt...ein rosa Kurzarmhemd mit Englandemblem auf der Rückseite. Wir googelten wie die Irren, fanden dieses Modell aber beim besten Willen nicht. USA Hemden gibt es wohl in rosa und mit Kurzarm..aber kein Englandhemd. (Falls wir uns da irren, könnt Ihr uns gerne mailen!)

Ansonsten war die Qualität übrigens gut, selbst die Stickereien waren auf der Innenseite gut zu sehen, doppelt abgesteckt, guter Stoff usw. Etiketten waren auch alle da, allerdings alle mit der gleichen Seriennummer, was-logisch-auch nicht sein kann...

So. Nun war guter Rat teuer. Was machen mit der Ware? Der Verkäufer selbst ist wohl erstmal abgetaucht. Bei 3 verschiedenen Adressen ist es auch schwer, ihn ausfindig zu machen...
Wir kontaktierten auch einen Ebayer, der bei ihm, zu sehen an den Bewertungen, auch einen Posten gekauft hat. Wir schrieben ihm, dass die Teile wohl gefälscht sind, bekamen aber keine Antwort....hm...

Als EINZIGE Möglichkeit blieb uns nur, Anzeige zu erstatten. Denn, alles gut und schön, man könnte ja ein Cutlabel Modell daraus machen...wie sie zuhauf hier seit neuestem auftauchen...aber das ist nicht unser Stil! Es ist unehrlich und unfair! (dies ist als Warnung gedacht, denn wir haben min. 1 Händler hier gefragt, wo denn die Labels nun gecuttet sind, wir warten noch immer auf Antwort, wir vermuten, es fehlen genau in der Innenseite die Labels, genau da, wo die Holos sitzen, ehrliche Händler haben nun durch unsere Warnung ja nichts zu befürchten:o)

Also ab zur Polizei...uns empfing ein grinsender Beamter, der uns fragte, ob wir ERNSTHAFT glauben, bei Ebay echte Ware ergattern zu können? Alleine auf dieser kleinen Wache im Nürnberger Stadtteil kommen täglich 4 (!!) Geschädigte mit gefälschter Ware an...oweh, wenn wir das auf Deutschland hochrechnen...

Wie auch immer, sie werden den Händler finden. Wir wurden auch darauf aufmerksam gemacht, dass es unsere absolute Pflicht war, die Sache zu melden. Also Leute, bitte seid fair! Wir weinen auch um unser Geld und hoffen, es mal wieder zu bekommen, die Ware wurde beschlagnahmt, was sollen wir auch damit? Aber unser dringender Appell an Euch: Wenn Ihr gefälschte Ware bekommt, zeigt die Sache an! Ihr bekommt die Ware sogar nach Prüfung wieder, und habt dann eben Edel-Putzlappen oder was immer Ihr damit macht. Aber Weiterverkauf ist mies und unfair, schadet jedem guten Markt und hat eben nur lächelnde Gesichter zur Folge wenn man sagt, das ist von Ebay....

Lasst uns diesen Markt sauberhalten! Liegt im Interesse von ehrlichen Händlern, ehrlichen Käufern und eben hoffentlich auch von Ebay selbst!
Wir halten Euch auf dem Laufenden, was nun passieren wird. Momentan liegt der Fall beim Betrugsdezernat der Kripo

Update 24.10.08:  Ware ist noch immer bei La Martina zur Echtheitsprüfung, Kripo hat die Hemden dahin geschickt und wird uns in den nächsten  2-3 Wochen Bescheid geben. Wenn es sich als sicher erweist, dass es sich bei den Hemden um Fälschungen handelt (wovon wir überzeugt sind), wird der Fall der Staatsanwaltschaft übergeben, wir halten Euch auf dem Laufenden

Update 30.01.09: Ware war bei La Martina, Fälschung bestätigt, Staatsanwaltschaft Düsseldorf ist nun eingeschaltet, wir berichten, wenn was Neues kommt
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden