LVV8 Handy Cet China Deutsches Menue

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Der Kauf und die Kaufabwicklung des LVV8 Handys war schnell zuverlässig und einfach. Nach einer Benachrichtigung - wenige Tage nach Zahlung- kommt ein Schreiben von einer Zollfirma. -Per email technische Daten und Ebay Zahlung angeben und schon ist es da. Die Zusatzkosten = Zoll ca 20% des Kaufpreises+Versand. Darauf kommen nocheinmal 20% oder 26,-€ der Zollfirma.

Das Handy ist  angenehm in der Hand, ganz glatt  und chic, wenn man diesen Stil mag.
Ich habe technisch nur wenig Ahnung und bitte dies bei meinen Angaben zu berücksichtigen.
Die Bedienungsanleitung ist in englisch, das deutsche Menu kann man einstellen. Ich habe probiert und geraten , um die Funktionen zu verstehen und schließlich entnervt zuurück auf das englische Menu geschaltet. Jetzt verstehe ich das Handy besser und die Dinge sind "much easier".. Aber wahrscheinlich habe ich die Feinheiten dieses Handys nicht alle verstanden , da ist das Bedienungshandbuch keine große Hilfe - es verzichtet  auf einen Entscheidungsbaum, der dem Menue zugeordnet ist - so gelingt vieles nur nach Trial und Error.  Das meiste kann ich inzwischen - Telefonieren, Camera, Speichern  usw. alles funktioniert bestens  und ich freue mich, wenn ich es benutze.
Allerdings habe ich bisher noch nicht herausgefunden , wie ich Kontaktbilder unter einige Telefonnummern legen kann. Auch habe ich es schon fertig gebracht, Aufnahmen irgendwo zu speichern, wo ich sie nicht wiederfinde..
Am Anfang gab es Probleme das Aufladegerät zu stecken, so ganz genau und präzise waren die Hersteller  hier nicht. Aber es funktioniert. Der MP3 Player hat einige Titel bereits gespeichert - sie entsprechen chinesischem und Us-britischem Geschmack. Die Screensaver  od Backgroundbilder sind nicht besonders einfallsreich und die Auswahl gering. die Klingel - Melodien sind nicht gerade der Knaller. Ein paar Games sind drauf, ausprobiert-sie funktionieren. SMs funktion auch ok. Wo Entwürfe abgelegt werden - weiss ich noch nicht.
Das Handy besitzt eine zusätzliche Speicher funktion, die ich aber noch nicht genutzt habe.
Die Akkuzeiten sind inzwischen nach zweimaligem Aufladen sehr zufriedenstellend (ein Ersatz Akku wurde gleich mitgeliefert) Ich kann mit dem Handy zwei Tage herumlaufen, ohne dass es ausfällt (bei häufigem Telefonieren) .Ein USB Kabel ist dabei für den Anschluss an PC/Laptop.
Probleme habe ich bei hellem Tageslicht- dann sind Meldungen nicht sehr gut lesbar - z. B. Missed Call + Tel Nummer. Und leider hat sich die Akkuklappe als ein wenig lose heraussgestellt, da die kleine Feder nicht stark genug ist. Das Problem wurde durch ein durchsichtiges Tesa gelöst, aber das ist der einzige wirkliche Trauerpunkt, den ich anzumelden habe.
Witzig sind kleine Smilies, die einen Speichervorgang bestätigen  und multi-color Zahlen auf dem Display, wenn eine Nummer gewählt wird.
Sicher wird ein erfahrener versierter Handybenutzer noch einiges aus dem Handy herausholen können, was ich bisher nicht fand und verstand. Ich denke aber, dass eine solcher Experte das Handy als ganz normales, wenn angesichts der Neuerungen nicht gar durchschnittliches Gebrauchs-Handy einordnen wird.
Da das LVV8 (steht für Louis Vuitton)  gekauft wurde, weil ich es mir unter den Slidern vom Design her am besten gefiel und es fast ausschließlich zum Telefonieren nutze , bin ich zufrieden. 
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden