LG-LD 1200 bzw. V9000

Aufrufe 6 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Das LG-LD1200 ist eines der ersten Handys, mit dem es in mehreren Großstädten Deutschlands (z.B. Berlin, München) möglich ist kostenlos einige TV-Sender auf dem Handy zu empfangen.
Zum Empfang stehen im Raum München folgende zwölf TV-Sender zur Verfügung: bigFM2see, N24, Entertainment TV, MTVmusic, ZDF, EMM.CAS, Das Erste, MI Friends Mix, Sport & LokalTV, BRPocket, Das Modul und das Bayerisches Fernsehen.
Radiosender sind es sogar ganze 16 Stück, die man im Raum München empfängt: Nova Radio, Gong Mobil DAB, Deluxe Digital, Fantasy Bayern, Deutschlandfunk, Talksport, WM DigitalRadio, IRT Radio, Bayern 2, Bayern 4, B5 Aktuell, Das Modul, BR Verkehr und die Rock Antenne.
Die Empfangsqualität der Radiosender ist durchwegs sehr gut während die einiger TV-Sender durchaus noch zu wünschen übrig lässt.
ZDF weist neben dem Bayerischen Fernsehen den besten mobilen Empfang auf. Diese beiden Senden funktionieren von Garching (im Norden Münchens) bis Sendling (im Süden) einwandfrei und ohne Aussetzer. Während der WM war dieses Handy ein einwandfreier Wegbegleiter, auch wenn man in der U-Bahn natürlich keinen Empfang hatte.
Die Bildschirm-Qualität ist für ein TV-Handy der ersten Generation beachtlich. Nahaufnahmen sind gestochen scharf zu sehen, während das Display bei bewegten Bildern eine Verzögerung aufweist.
Ein weiteres Problem des DMB (Digital Multimedia Broadcasting) ist, dass alle Sender mit einer Zeitverzögerung  von 3 Sekunden gesendet werden. (Beim Elfmeterschießen zwischen Deutschland und Argentinien war das nicht so prickelnd, wenn man nebenan schon den Jubel hörte, bevor man selbst das Bild sah!)
Neben den TV-Funktionen, hat das Handy leider nicht sehr viel zu bieten. Der interne Speicher ist mit 64MB gering und nachgerüstet kann er nur durch Trans Flash Karten werden. Das Verfassen einer SMS dauerte bei mir einige Minuten - sehr gewöhnungsbedürftig! Die Größe des Handys ist auch nicht sehr ansprechend. Dazu kommt, dass es eine Handy- und eine ausziehbare Fernsehantenne hat. Ohne die wirklich hässliche ausziehbare Fernsehantenne, hat man nahezu keinen Fernsehempfang!
Für einen voraussichtlichen Gerätepreis von 650 Euro mit Vertrag (!!!) ist das Handy meines Erachtens nur Leuten zu empfehlen, die in unmittelbarer Nähe des Olympiaturms (Sender!) wohnen und leben und die an jedem Ort Fernseh-Empfang haben wollen. Vorausgesetzt dabei, dass einem die ersten 3 Programme und einige andere Sender genügen!
Allen anderen rate ich sich noch etwas zu gedulden und auf eine ausgereiftere und günstigere Technik zu warten!
Viel Spaß mit dem Handy, falls ihr es euch zulegt!
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden