LED Technik noch nicht ausgereift

Von Veröffentlicht von

Ich habe vor knapp einem halben Jahr 26 LED Strahler mit 38 LEDs in GU10 Fassung (230V) gekauft. Am Anfang war ich sehr zufrieden, da die Strahler mit 1,4W doch sehr hell waren. Das etwas bläuliche Licht hat mich nicht weiter gestört, ich wollte halt Stromkosten sparen. Am Anfang habe ich gesehen, das jeweils 8x 38LED GU10 Strahler bei einem Raum mit 5 Quadratmetern ausreichend sind. Die Strahler wurden in die Decke eingebaut und strahlten indirekt über die Wand das Licht in den Raum.

Nach einem halben Jahr hatte ich noch 3 Strahler unbenutzt im Karton, die ich dann eingebaut habe. Ich brauchte 4 also nahm ich einen der schon ein halbes Jahr gelaufen hatte. Was ich dann sah wollte ich nicht so recht glauben. Die 3 neuen Strahler strahlten deutlich heller. Im Verhältnis würde ich sagen haben die 1/2Jahr alten Strahler 3/4 ihrer ursprünglichen Leuchtkraft verloren! Dann wurde mir auch klar warum mir in den anderen Räumen die Beleuchtung mit den LEDs nicht mehr ausreichte.Alle Strahler haben nicht mehr ihre ursprüngliche Leutkraft und das schon nach einem halben Jahr. Über die tollen Verkaufssprüche mit 100Tausend Stunden haltbarkeit kann ich nur noch lachen. Was hat man davon, wenn die LEDs nach einem Jahr nur noch glimmen und man nichts mehr sieht? Ich haben vor einem halben Jahr für die 26 Strahler noch 260 Euro bezahlt und kann diese nicht mehr zurückgeben obwohl es ein gewerblicher Verkäufer war. Somit möchte ich wenigstens andere Verbraucher vor dieser Augenwischerei warnen ! Ich kann die LED Technik noch nicht empfehlen!

EDIT : Beim jetzigen Ausbau der LED Lampen musste ich feststellen, das die meisten Glasskörper wo die LEDs eingegossen sind gerissen sind. Bei einer sogar so weit, das man die Wiederstände innen sehen kann, was beim Ausbau sehr gefährlich werden kann. Da ich Hochvolt GU10 habe könnte dadurch schnell ein Unfall passieren. Versuche jetzt die LED Lampen bei dem EBAY Händler zurück zu geben. Er wollte die Lampen nicht tauschen als ich wegen der geringen Helligkeit nach kurzer Zeit anfragte. Also lieber finger weg. Habe jetzt wieder Halogen eingebaut mit der geringsten Leistung die es für GU10 gibt nämlich 20W!


EDIT: Ich habe jetzt sein ca einem Jahr weitere LED Leuchmittel mit Power LEDs am laufen die deulich bessere Qualität haben wie die erste Generation, die die O.g. Ausfälle hatten.
Habe mehrere GU10 mit 21 5050 Power Leds Quadratisch innen mit gelben Punkt, die auch nach einem Jahr nicht ihre Leuchtkraft verloren haben.
Es gibt heute neuere Generationen LED Leuchtmittel mit einem gelben Punkt in der Mitte die auf die neuere generation LEDs hinweisen.   


EDIT 30.03.08: So, nachdem jetzt von den anfangs 26 Strahlern nun 12 defekt sind kann ich von einem Kauf nur abraten!!!

    Bin sehr unzufrieden, da ich dafür 260 Euro bezahlt habe und die Strahler noch nicht einmal 2 Jahre gehalten haben, der gewerbliche Verkäufer nimmt sich leider nichts mehr davon an....

 
Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere erkunden
Wählen Sie eine Vorlage aus

Zusätzliches Navigationsmenü