LED-Leuchtmittel von Lux Pro - Elektroschrott??

Aufrufe 15 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Im April 2012 ersteigerte ich insgesamt 12 LED-Leuchtmittel mit 5,2 Watt, teilweise mit E14 und teilweise mit E27 Fassungen. Hersteller: Lux Pro. Inzwischen sind sämtliche Leuchtmittel defekt, 2 Emails mit der Bitte um Austausch wurden bisher ignoriert. Alle Leuchtmittel kamen in ganz verschiedenen Lampen zum Einsatz, in denen herkömmliche Energiesparlampen bisher jahrelang klaglos ihren Dienst verrichtet haben. Der Fehler trat meist erst nach 4-6 Wochen auf, manchmal auch schneller, in einem Fall hat eine Birne immerhin fast 5 Monate gehalten.

Entweder hat Lux Pro einen Konstruktionsfehler gemacht, oder bei der Produktion wurde etwas falsch gemacht. (Die Birnen sollen angeblich ja fast ewig halten). Leider kann man im normalen Bewertungssystem von Ebay solche erst später auftretende Mängel nicht mehr plazieren, daher warne ich auf diesem Weg alle potentiellen Käufer.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden