LED-Beamer, Leinwand, Filmsammlung: So richten Sie Ihr Heimkino ein

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

LED-Beamer, Leinwand, Filmsammlung: So richten Sie Ihr Heimkino ein

Ein Besuch im Kino ist immer ein Erlebnis. In den großen Lichtspielhäusern können Sie die angesagtesten Filme oder beliebte Klassiker auf breiter Leinwand und mit tollem Sound genießen. Daher liegt doch für den geneigten Filmfreak nichts näher, als in den eigenen vier Wänden ein stilechtes Home-Cinema aufzubauen. LED-Beamer, Leinwand, Filmsammlung: So richten Sie Ihr Heimkino ein.

  

Ein hochauflösendes Bild und klangvoller Sound sind das A und O

Für das perfekte Kinoerlebnis im Wohnzimmer brauchen Sie natürlich zunächst einmal ein gutes Bild. Entscheiden Sie sich daher für einen LED-Beamer, der die Klassiker der Filmgeschichte in überragender Qualität wiedergibt. Ein Full-HD-Beamer präsentiert ein hochauflösendes Bild und lässt Ihre Kino-Gäste staunen. Der Film wird auf eine Beamer-Leinwand projiziert. So genießen Sie die Klassiker in beachtlicher Größe. Ebenfalls sehr wichtig ist ein überzeugender Klang. Mit einem Soundsystem erleben Sie die Actionkracher hautnah mit. Sorgen Sie dafür, dass bei den Explosionen auf der Leinwand in Ihrem Haus die Wände wackeln oder sich der romantische Soundtrack der beliebteste Liebesfilme im ganzen Zimmer verteilt.

  

Sitzen Sie bequem in original Kino-Umgebung

Natürlich wollen Sie beim Kino-Abend auch gemütlich sitzen. So machen die Filme gleich doppelt so viel Spaß. Entscheiden Sie sich ganz stilecht für einen original Kinosessel. Der berühmte Streit um die Armlehne entfällt natürlich beim Kinoerlebnis zu Hause – ebenso das Aufrücken für verspätete Gäste. Für die besondere Atmosphäre sorgen passende Kino-Dekoartikel. Schmücken Sie Ihr Wohnzimmer oder ihr Fernsehzimmer mit Bildern der beliebtesten Filme und mit Kinoplakaten aus vergangener Zeit.

  

Die Grundlage ihres Heimkinos: eine gut sortierte Filmsammlung

Wer zum Kinoabend in die eigenen vier Wände einlädt, der muss natürlich auch eine gute Filmauswahl vorweisen können. Bestücken Sie Ihr BluRay- oder DVD-Regal mit den Klassikern der Filmgeschichte. Besonders Oscar-prämierte Werke wie „Titanic“ oder „Der Herr der Ringe“ werden immer wieder gerne gesehen. Aber auch Action-Kracher wie „Stirb langsam“ oder „Transformers“ sorgen im Heimkino eine ganz besondere Stimmung.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden