Kunterbunter Kindergeburtstag: Deko-Tipps für die Feier

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Kunterbunter Kindergeburtstag Deko Tipps fur die Feier

Für die meisten Kinder ist der eigene Geburtstag ein echtes Highlight, dem sie lange entgegen fiebern. Der Ehrentag muss da natürlich gebührend gefeiert werden, und hierfür ist eine tolle Dekoration vonnöten. Damit Sie für die nächste Geburtstagsfeier nicht nur auf Girlanden zurückgreifen müssen, gibt es hier ein paar raffinierte Dekorationsideen.
 

Dekorationen für den Kindergeburtstag: Wählen Sie ein passendes Motto

Nicht nur bei Erwachsenen, sondern vor allem bei Kindern wird gerne gefeiert. Die Kleinen lieben es, Freunde einzuladen und gemeinsam eine kleine Party zu veranstalten. Damit dabei auch sicher eine lustige Stimmung aufkommt, sorgen Sie für die passende Dekoration. Zunächst dürfen in erster Linie Luftballons und Girlanden nicht fehlen. Da diese allein aber nur wenig ausgefallen sind, gibt es ein paar gute Tipps und Tricks. Luftballons werden für Kinder interessanter, wenn sie von alleine schweben. Entscheiden Sie sich deshalb für Heliumballons. Diese können Sie entweder selbst befüllen oder schon fertig kaufen. Mit diesen Ballons für die Geburtstagsfeier haben Sie einen weiteren Vorteil: Binden Sie die Dekoration mit in kleine Partyspiele ein. Kinder können beispielsweise mit dem Mund Süßigkeiten schnappen, die Sie an Bändern an die Ballons hängen.

 

Luftschlangen müssen nicht langweilige sein – Dekorationen aus der Dose

Luftschlangen kennen viele sicherlich noch aus Kindertagen. Für die meisten sind sie allein als Partydekoration jedoch nicht mehr zeitgemäß. Dies ist allerdings ganz anders, wenn die kleinen Schlangen aus der Dose kommen. Sprühdosen mit Luftschlangen finden Sie in unterschiedlichen Ausführungen. Bei den Farben wählen Sie hier ebenso nach Belieben wie bei der Größe. Wenn Kinder dann noch selbst mit den Sprühschlangen hantieren dürfen, sind einige Lacher garantiert. Darüber hinaus bietet es sich an, mit Stoffbahnen und Tüll die Wände zu verkleiden. Eine farbenfrohe Dekoration taucht den Raum in ein völlig anderes Licht und hebt die Stimmung. Gleiches gilt auch für Diskolichter und Diskokugeln.

 

Partydeko: Entscheiden Sie sich für ein Motto

Die nach wie vor beliebten Mottopartys zeigen ihre Wirkung schon in der Dekoration für den Kindergeburtstag. Suchen Sie sich für kleine Kinder nach Möglichkeit ein einfaches Motto aus. Disneynächte, Strandpartys oder Cowboyfeiern kommen stets gut an. Außerdem ist eine exotische Party eine gute Möglichkeit, sich bei der Partydekoration so richtig ins Zeug zu legen. Das Herzstück Ihres Festes könnte eine mexikanische Pinata sein. Dies sind bunte Tiere aus Pappe oder Papier, die mit Süßigkeiten gefüllt sind. Das Geburtstagskind muss dann in kleinen Spielen versuchen, die Pinata zu zerschlagen – und zur Belohnung gibt es für alle die Süßigkeiten. Große Sombreros an den Wänden und ein paar künstliche Blumen und Palmensticker runden die Dekoration gekonnt ab.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden