Kugelkopf, Actiongrip Kugelkopf, Magic Ball

Aufrufe 10 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Billiges Fotozubehör lohnt sich nicht. Wer viel Geld für seine Kamera investiert, der sollte auch beim Zubehör auf dem Niveau der Kamera bleiben. Ich habe auch viel Lehrgeld bezahlt, mich von so manchem "Schnäppchen" verleiten lassen und bin meistens unzufrieden gewesen.

Beispiel: Stative und Köpfe

Hab vom Kugelkopf über Actiongrip Kugelkopf alles durch, war alles Murks und umständlich. Habe jetzt auf meinem Manfrotto Stativ einen Magic Ball von Novoflex drauf und muss sagen - das ist die beste Lösung. Einfach in der Handhabung, ruck zuck eingestellt und die Kamera sitzt bombenfest. Für den engagierten Amateur oder Profi ist es eine Anschaffung die sich schnell rechnet.

Sogenannte "Profistative" für unter 100.-€, wie sie hier zu tausenden angeboten werden, ist eigentlich nur Schrott und taugt höchstens was für eine Fotolampe. Achtet beim Stativkauf auf das Gewicht, denn ein zu schweres Stativ, welches im Schrank liegt, ist nutzlos. Ein guter Kompromiss ist das Manfrotto 190 XProB Stativ. In den einschlägigen Internetforen kann man sich sehr gut informieren.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden