Kuchen backen leicht gemacht

Aufrufe 31 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Immer mehr Frauen und erfreulicherweise auch junge Frauen backen ihren Kuchen selbst.Einmal ,weil es Spaß macht und zum anderen,weil es wesentlich preiswerter ist,als Gebäck in einer Bäckerei zu kaufen.Im Gegensatz zur Zeit unserer Großmütter ist der Aufwand heute nicht sehr groß,denn in fast jedem Haushalt befindet sich eine Küchenmaschine oder ein Rührgerät,das einem die Arbeit des Schlagens und Knetens abnimmt.Denn noch immer gilt die Regel für Biskuit oder Rührteig:Die Masse so lange schlagen,bis sich der Zucker gelöst hat!Backpapier erspart das Einfetten,die Formen oder Bleche bleiben größtenteils sauber.Auch die Backöfen sind heute viel besser als noch vor einem Jahrzehnt,die meisten haben Umluft,das spart Zeit und Energie und das Backwerk gart gleichmäßig.Wenn die Backzeit fast rum ist,mit einem Holz-oder Metallstäbchen eine Garprobe machen,bleibt noch Teig am Stäbchen kleben,braucht derKuchen noch ein paar Minuten.Es gibt viele Antihaft-Formen,ich habe selbst viele Silikonbackformen,da läßt sich das Gebäck problemlos aus der Form lösen.Warum viel Geld beim Bäcker ausgeben,wenn man es zu Hause genauso gut selbst backen kann.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden