Kryptowährung DEM oder Deutsche Emark

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Die Deutsche eMark ist neue Crypto-Währung welche auf dem altbewährten PoW (Proof of Work) und PoS (Proof of Stake) basiert.
Das Projekt ist OpenSource und in der Beta-Phase. Die Idee hinter der Deutschen eMark ist, die Crypto-Währungen in unserem heimischen
Markt etwas bekannter zu machen und auf eine breitere Akzeptanz zu stoßen, da viele mit dem Bitcoin und den aktuellen
Berichten aus den Medien nur „negatives“ verbinden können.

Da das ganze Projekt noch in den Kinderschuhen steckt, wird es wohl noch die ein oder andere Schwierigkeit zu meistern geben.
Seit gut 3 Wochen läuft das Projekt jetzt einigermaßen stabil und mittlerweile läuft jetzt hier auch das eigene Forum.

Die eMark basiert auf dem gleichen Prinzip wie unser allgemein bekannter Bitcoin, hat jedoch folgende Eigenschaften (ähnlich dem PPCoin), welche diese Crypto-Währung ebenso attraktiv machen soll:

- SHA256D, Proof of Work (PoW) + Proof of Stake (PoS)
- max. 20 Milliarden Proof of Work Coins (hardcap) - 13.140.000 Deutsche eMark jährlich, was bis 2051 in etwa 500 Millionen PoW Coins entspricht
- 3.8% Dividende (im Jahr) – soll den DeM ebenso als Anlage attraktiv machen und große Kursschwankungen ausbügeln, da die Anlage ebenso attraktiv sein kann
- 50 DEM pro Block
- 2 minute block targets
- 100 Blocks bis die vorher erzeugten DEM reif werden, d.H. ab dann können sie erst ausgegeben werden



 
 
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber