Krups XP 4050 negativer Erfahrungsbericht

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Im September 2009 haben wir in ebay eine Espressomaschine Krups XP 4050 gekauft.
Ausschlaggebend war, dass wir jahrelang mit einer anderen Krups Espressomaschine sehr zufrieden waren aber nun bei unserem Sohn in seiner Wohngemeinschaft ihre Dienste tut.
Sofort nach Erhalt der Maschine mussten wir feststellen, dass die Auflage, auf welche man die Tasse bei der Zubereitung stellt,
sehr lose aufliegt. Außerdem ist diese sehr scharfkantig.
Aber es kommt noch schlimmer. Die Tasse wandert bei der Zubereitung auf der Auflage mit scheppernden Geräuschen die
kaum zu ertragen sind, und wenn man die Tasse nicht festhält, läuft unter Umständen der Kaffee daneben.
An der Auflage angebrachte Gummidämpfer schafften leider keine Abhilfe so dass wir mit dem Problem leben müssen ( Lappen unter die Tasse ! )

Erwähnt sei noch, dass der produzierte Kaffee oder Espresso vorzüglich ist ( verschiedene Siebträger für eine und zwei Tassen sowie Pads ) und die Bedienung des Gerätes kaum zu Wünsche übrig läßt wäre nicht die beschriebene Fehlkonstuktion der Auflage.

Meine Gesamtempfehlung: Finger weg !

Gruß


Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden